31.03.2022 - 10:53

De Lijn startet Beschaffungsverfahren für bis zu 1.250 E-Busse

Der Vorstand des flämischen ÖPNV-Unternehmens De Lijn hat ein Beschaffungsverfahren für weitere bis zu 1.250 Elektrobusse mit Längen zwischen 8,5 und 24 Metern eingeleitet. Damit sollen nicht nur elektrische Solo- und Gelenkbusse beschafft werden, sondern auch E-Midibusse.

Dieses Verfahren läuft parallel zur Rahmenausschreibung aus dem vergangenen Jahr über 350 E-Busse – dabei geht es ausschließlich um Standardbusse. Ende 2021 hatte De Lijn bereits insgesamt 60 Elektrobusse bei Van Hool und VDL bestellt.

Bei dem neuen Beschaffungsverfahren hat sich De Lijn konkret für zwei weitere Rahmenverträge entschieden. Bisher gibt es je Bus-Größe nur eine Maximal-Anzahl. Die tatsächliche Anzahl der zu beschaffenden Fahrzeuge hängt von der technologischen Entwicklung während der Laufzeit des Rahmenvertrags über sechs Jahre ab.

Die beiden größten Einzelposten umfassen dabei die beiden beliebten ÖPNV-Größen, also zwölf Meter lange Solobusse und 18 Meter lange Gelenkbusse. Von beiden Klassen sollen jeweils maximal 500 E-Busse beschafft werden. Von E-Stadtbussen mit maximal zehn Metern Länge will De Lijn maximal 75 Exemplare beschaffen. Ebenfalls maximal 75 Fahrzeuge soll es von 18-Meter-Bussen mit hoher Kapazität geben und auch 75 Busse mit 24 Metern – also Doppel-Gelenkbusse.

– ANZEIGE –

GP Joule

In dem zweiten Rahmenvertrag soll eine deutlich kleinere Anzahl beschafft werden. Dieser umfasst nur 25 Fahrzeuge, dabei handelt es sich um die erwähnten Midibusse mit rund acht Metern Länge. Diese Fahrzeuge sollen in einer separaten Ausschreibung beschafft werden, da der Zeitplan straff ist: Die Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr bestellt und ab Sommer 2023 in Brügge eingesetzt werden.

„Heute werden 65 Prozent aller Fahrten mit dem Auto zurückgelegt“, sagt Lydia Peeters, flämische Ministerin für Mobilität und öffentliche Arbeiten. Laut Peeters müsse diese Zahl gesenkt werden.. „Wir müssen in allen Bereichen grün werden. Pkw, Lieferwagen, Lkw, aber auch die Elektrifizierung der De Lijn-Flotte ist ein wichtiges Bindeglied.“
sustainable-bus.com, delijn.prezly.com

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/31/de-lijn-startet-beschaffungsverfahren-fuer-bis-zu-1-250-e-busse/
31.03.2022 10:55