11.04.2022 - 10:57

Scania und Cummins bauen 20 H2-Lkw

Scania will zusammen mit Cummins 20 Brennstoffzellen-Lkw für das Konsortium HyTrucks bauen. Diese werden auf der Batterie-elektrischen Fahrzeugplattform von Scania aufbauen und Brennstoffzellensysteme sowie Lösungen für Wasserstoffbetankung und -speicherung von Cummins nutzen. Die 20 H2-Lkw sollen im Jahr 2024 an HyTrucks geliefert werden.

Nähere Informationen zu den Fahrzeugen macht Scania in einer Mitteilung nicht. Das Unternehmen gibt an, dass die Fahrzeuge mit grünem Wasserstoff im Rahmen des Konsortium HyTrucks betrieben werden sollen. Scania betont auch, dass der rein Batterie-betriebene Lkw die Hauptstrategie des Unternehmens bleibt, da er den Kunden eine höhere Betriebszeit und bessere Kosten pro Kilometer oder Betriebsstunde biete.

Dennoch sei man offen für die Wünsche der Kunden, „auch im Hinblick auf andere Lösungen wie Wasserstoff“, sagt Fredrik Allard, Head of E-Mobility bei Scania. Der Energieträger sei vielleicht nicht die effizienteste Lösung, aber er ist frei von Kohlenstoff, so das Unternehmen weiter.

Außerdem gebe es einige Verkehrsarten, die auf kurze Sicht nur schwer auf andere Weise zu reduzieren sind. Allard weiter: „In einigen Betrieben und Regionen, in denen Batterie-betriebene Elektrofahrzeuge nicht optimal sind, sehen wir, dass Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge zum Einsatz kommen werden.“ Man stünde im engen Dialog mit Kunden, „um herauszufinden, was sowohl für ihre Gesamtwirtschaft als auch für unseren Planeten das Beste ist“.

Das HyTrucks-Projekt ermögliche es Scania mehr über die Installation von Brennstoffzellensystemen und den Betrieb zu lernen. Das von Air Liquide, DATS 24 und den Häfen von Rotterdam, Antwerpen und Duisburg gegründete Konsortium plant wie berichtet den Einsatz von 1.000 H2-Lkw und 25 H2-Tankstellen bis 2025. Das Projekt soll zum emissionsfreien Lkw-Verkehr zwischen den Niederlanden, Belgien und dem Westen Deutschlands beitragen.
scania.com

– ANZEIGE –

Webinar

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Senior Manager (m/w/d) Operation Elektromobilität

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Photovoltaik

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/04/11/scania-und-cummins-bauen-20-h2-lkw/
11.04.2022 10:30