09.06.2022 - 11:09

Gotion startet Produktion von LFP-Kathodenmaterial

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller und Volkswagen-Partner Gotion High-Tech hat in Hefei mit der Produktion von LFP-Kathodenmaterial begonnen. Die Fabrik soll im Endausbau eine jährliche Produktionskapazität von 200.000 Tonnen bieten.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Gotion produziert hier das Lithium-Eisenphosphat-Kathodenmaterial, das die Anforderungen für Batteriezellen mit einer Energiedichte von 210 Wh/kg und mehr erfüllt. Mit welcher Kapazität die Anlage nun in Betrieb geht, ist aber nicht bekannt – der Ausbau soll in insgesamt vier Phasen erfolgen. Falls alle Phasen gleich groß sind, läge die Kapazität nun bei rund 50.000 Tonnen.

Das Unternehmen will wie berichtet bis zum Ende dieses Jahres LFP-Zellen mit einer Energiedichte von 230 Wh/kg zur Serienproduktion bringen. Die Zellen mit 210 Wh/kg werden aktuell schon in Serie gebaut, wohl aber noch mit zugekauften Kathodenmaterialien. Der Schritt auf die 230 Wh/kg wird vom Unternehmen selbst als sehr wichtig angesehen. Bei seinem Auftritt auf dem China EV100 Forum 2022 gab Firmenchef Li Zhen an, dass dann NCM/NCA-Batterien in größerem Umfang durch LFP-Batterien ersetzt werden können

Kürzlich hatte Gotion seine Produktionskapazitäten für Batteriezellen mit der Eröffnung von zwei neuen Standorten um 30 GWh erweitert. Neben den LFP-Zellen arbeitet Gotion High-Tech auch an Semi-Solid-State-Batterien. Hier liegt das Ziel für die Energiedichte laut Li bei 360 Wh/kg. Einen Zeitrahmen für eine mögliche Serienproduktion gibt es aber noch nicht.

Update 22.11.2022: Der chinesische Batteriezellen-Hersteller und Volkswagen-Partner Gotion High-Tech hat in Hefei die zweite Ausbaustufe seiner Fabrik für LFP-Kathodenmaterial eingeläutet. Die Produktion im Rahmen der ersten Ausbaustufe mit 50.000 Tonnen begann wie oben berichtet im Juni dieses Jahres. Nun beginnt der Bau der zweiten Phase für weitere 50.000 Tonnen. Wann die zweite Bauphase für in der Summe 100.000 Tonnen abgeschlossen sein soll, ist noch nicht bekannt.

Bei der ersten Phase hat es vom Spatenstich bis zur Inbetriebnahme rund acht Monate gedauert, bei der zweiten Phase könnte der Bau aber aufgrund einiger Vorarbeiten schneller gehen. Klar ist: Im Endausbau mit allen vier Phasen soll die Fabrik in Hefei auf eine jährliche Produktionskapazität von 200.000 Tonnen kommen.
gasgoo.com, gasgoo.com (Update)

– ANZEIGE –

Webinar

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Senior Manager (m/w/d) Operation Elektromobilität

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Photovoltaik

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/09/gotion-startet-produktion-von-lfp-kathodenmaterial/
09.06.2022 11:13