22.07.2022 - 13:52

Serienproduktion des Mercedes-Benz eEconic startet in Wörth

Daimler Truck hat mit der Serienproduktion des Mercedes-Benz eEconic begonnen. Der elektrische Special Truck für den innerstädtischen Kommunaleinsatz wird am Standort in Wörth im südlichen Rheinland-Pfalz produziert. Das erste Fahrzeug aus der Serienproduktion geht noch dieses Jahr an den Entsorger Urbaser A/S in Dänemark.

Bei dem eEconic handelt es sich um den zweiten Batterie-elektrisch angetriebenen Lkw, der in Wörth vom Band rollt. Im Oktober des vergangenen Jahres startete Daimler Truck bereits die Serienfertigung des eActros für den städtischen Verteilerverkehr. Neben Urbaser A/S haben sich laut Unternehmen auch andere Kunden bereits für den Serien-eEconic entschieden, Details hierzu werden jedoch nicht genannt.

Mit dem konventionellen Econic ist Daimler Truck schon seit vielen Jahren im Markt. Vor dem Hintergrund der Bemühungen vieler Städte und Kommunen hin zu lokal CO2-neutralen Fahrzeuge für ihre Flotten entwickelte das Unternehmen in den vergangenen Jahren den eEconic, wie Andreas Bachhofer, Leiter Standort und Produktion Werk Wörth, während eines Pressegesprächs anlässlich des Serienstarts erläutert. Dabei seien nicht nur die Antriebstrangkomponenten elektrifiziert worden, Daimler Truck habe die Gelegenheit genutzt, um weitere Verbesserungen einzuführen, sagt Bachhofer.

Angekündigt wurde der eEconic Anfang 2020 als niederfluriges Kommunalfahrzeug für die Abfallwirtschaft, seit dem Sommer 2021 befindet sich das Fahrzeug in der Erprobung. So wurde das Fahrzeug zum Beispiel Anfang des Jahres einem winterlichen Härtetest unterzogen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Der 27-Tonner basiert auf dem eActros und nutzt dessen Antrieb: Im Fahrzeug werden drei Batteriepakete verbaut, die jeweils eine installierte Kapazität von 112 kWh und eine nutzbare Kapazität von rund 97 kWh bieten. Die beiden in die E-Achse integrierten Elektromotoren bringen 330 kW Dauer- bzw. 400 kW Spitzenleistung. Die Reichweite beträgt laut Unternehmen knapp 300 Kilometer, wobei wie auch bei anderen elektrischen Fahrzeugen das Einsatzprofil diese beeinflussen kann.

– ANZEIGE –


In kurzer Zeit sei es nun gelungen, den eEconic in die Produktion in Wörth zu integrieren, erläutert Bachhofer weiter. Gefertigt wird das Fahrzeug in der bestehenden Montagelinie von Mercedes-Benz Special Trucks, parallel zu den Lkw, die einen Verbrenner-Antrieb erhalten. Im Anschluss wird der eEconic in das Future Truck Center gebracht – wo die Elektrifizierung stattfindet. Das heißt: Dort wird das Fahrzeug – genauso wie der eActros – mit den elektrischen Antriebskomponenten ausgestattet. Eingebaut werden unter anderem die Hochvoltbatterien sowie die Ladeeinheit.

Dass der eEconic für das innerstädtische Müllsammelsegment der richtige Ansatz für Zero Emission ist, erklärt Bachhofer mit den planbaren Routen in dem Bereich. Zudem habe das Unternehmen in Zusammenarbeit mit Kunden festgestellt, dass 95 Prozent aller Fahrten weniger als 100 Kilometer umfassen. Ein weiterer Vorteil betreffe die Ladeinfrastruktur, die Fahrzeuge kehren nach ihrem Einsatz ins Depot zurück, wo ein Depot-Charging organisiert werden könne. „Was natürlich unvergleichlich einfacher ist als im Fernverkehr über Stationen hinweg Ladestationen bereitzustellen“, so Bachhofer weiter.

Der eEconic ist aber nicht nur für das Einsammeln von Müll geeignet. Daimler sieht auch Flughäfen und den Feuerwehrbereich als mögliche Einsatzgebiete. „Der Produktionsstart des eEconic ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg von Daimler Truck zum CO2-neutralen Transport“, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. In seinen Hauptabsatzregionen in Nordamerika, Europa und Japan möchte der Konzern ab 2039 ausschließlich CO2-neutrale Fahrzeuge verkaufen.
Quelle: Pressegespräch, daimlertruck.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/22/serienproduktion-des-mercedes-benz-eeconic-startet-in-woerth/
22.07.2022 13:35