17.08.2022 - 13:34

Nio eröffnet zweite Batterietausch-Station in Norwegen

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat seine zweite Batterietausch-Station außerhalb Chinas eröffnet. Diese steht wie schon die erste in Norwegen – konkret in Vestby. Aber auch in Bergen sollen die ersten Stationen gebaut werden.

Vestby liegt an der wichtigen Autobahn E6, die von der norwegischen Hauptstadt aus in Richtung Süden führt. Die neue Station fungiert als Verbindung zwischen Oslo und Göteborg. Da Vestby rund 40 Kilometer vom Osloer Stadtzentrum entfernt liegt, pendeln auch viele Menschen aus der Region zur Arbeit in die Hauptstadt. Die erste Batterietausch-Station außerhalb Chinas hatte Nio im Januar in Oslo eröffnet.

Während anfangs vier Stationen im Großraum Oslo (zu dem Vestby noch zählt) angekündigt wurden, gibt Nio nun auch die Expansion über die Hauptstadtregion hinaus bekannt. Nio will auch zwei neue Batteriewechselstationen in Bergen errichten. In Bergen ist außerdem das zweite europäische Nio House nach Oslo geplant.

Für sein geplantes Netz an Akkutausch-Stationen in Europa will Nio im September eine Fabrik in Ungarn eröffnen. Dort sollen auch Ladesäulen hergestellt werden.
cnevpost.com, gasgoo.com

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/17/nio-eroeffnet-zweite-batterietausch-station-in-norwegen/
17.08.2022 13:03