25.08.2022 - 09:38

Hongqi schließt Vertriebskooperation für die Niederlande

Hongqi ist die nächste chinesische Automarke, die auf dem europäischen Markt mit Elektroautos Fuß fassen will. Hongqi, eine Marke der FAW Group, ist seit Januar 2022 in Norwegen vertreten und hat nun in den Niederlanden eine Kooperation mit Stern Premium Car geschlossen, um seine Fahrzeuge zu importieren und zu vertreiben.

Hongqi will in den Niederlanden wie auch in Norwegen als erstes Modell den E-HS9 anbieten, ein E-SUV mit bis zu sieben Sitzplätzen. Hongqi ist die Premiummarke der FAW Group, der E-HS9 ist das Flaggschiff-Modell der Marke. Entsprechend ist das Design mit der mächtigen Front und der optionalen Zwei-Farb-Lackierung auf Prestige ausgelegt.

Den E-HS gibt es mit zwei Batterie-Optionen. Die kleinere Batterie mit 76,5 kWh soll laut chinesischen Medien für eine Reichweite von 396 Kilometern sorgen – allerdings wird nicht angegeben, in welchem Zyklus die Reichweite ermittelt wurde. Bei der Variante mit der größeren Batterie steigt nicht nur die Reichweite, auch die Antriebsleistung legt von 325 auf 410 kW zu. Mit dem dann 90 kWh großen Stromspeicher sollen bis zu 465 Kilometer möglich sein.

Die Auslieferungen in den Niederlanden sollen im vierten Quartal 2022 beginnen. Preise werden in den Berichten noch nicht genannt.

– ANZEIGE –

CCS Ladedosen Phoenix Contact

In Norwegen war der Markteintritt bisher recht erfolgreich: Im zweiten Quartal wurden laut den Zahlen des Portals „EU-EVs“ 373 Exemplare des E-HS9 neu zugelassen – damit lag das Modell vor Modellen wie dem Volvo C40, VW ID.3 oder Mercedes EQA. Im ersten Quartal waren es sogar 578 zugelassene Exemplare – hier ist aber unklar, wie viele Vorführfahrzeuge in diesem Wert enthalten sind.

Stern Premium Car wurde 1993 gegründet und vertreibt bisher in den Niederlanden Marken wie Alfa Romeo, Mercedes-Benz, Jeep oder Volvo an mehr als 60 Standorten. Stern ist eine Tochtergesellschaft der Hedin Mobility Group – also jenem schwedischen Unternehmen, das in Schweden und Deutschland für den Vertrieb der BYD-Modelle verantwortlich sein wird.
carnewschina.com, stern.nl (auf Niederländisch)

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektingenieur Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/25/hongqi-schliesst-vertriebskooperation-fuer-die-niederlande/
25.08.2022 09:31