09.09.2022 - 14:22

Teco 2030 ordert BZ-Produktionslinie bei Thyssenkrupp

Das norwegische Unternehmen Teco 2030, das eine „Gigafabrik“ für Brennstoffzellen zum Einsatz in Schiffen errichtet, sichert sich mit einer beabsichtigten Auftragsvergabe an Thyssenkrupp Automation Engineering deutsches Maschinenbau-Know-how für den Aufbau von Produktionslinien.

Beide Seiten haben sich per Absichtserklärung auf die Lieferung und Installation der ersten von mehreren Brennstoffzellen-Produktionslinien im Innovationszentrum von Teco 2030 verständigt. Der Deal umfasst eine vollständige Produktionslinie für PEM-Brennstoffzellen einschließlich Stack- und Modulmontage sowie Testausrüstung.

Teco 2030 gehört zur Teco Maritime Group und möchte seine auf maritime Anwendungen spezialisierte BZ-Fabrik in Narvik in Nord-Norwegen errichten. Die künftige Produktionsstätte soll Brennstoffzellen mit einer Leistung von 1,2 Gigawatt pro Jahr hervorbringen und bis zu 500 Arbeitsplätze schaffen. Der Investitionsbedarf wird von Teco 2030 mit 100 Millionen Euro über einen Zeitraum von rund zehn Jahren beziffert. Neben der Fabrik selbst soll in Narvik auch das oben genannte Innovationszentrum entstehen. Beide Einrichtungen werden laut früheren Angaben „kombiniert“, also dicht verwoben, sein.

Die Entwicklung von Brennstoffzellen erfolgt in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Ingenieurbüro AVL, das auch zur Planung und zum Bau der Fabrik beitragen soll. Teco 2030 wird nach eigenen Angaben eine marine Wasserstofflösung liefern, die effizienter, kompakter und langlebiger ist als Brennstoffzellen, die auf modifizierten Fahrzeugstapeln basieren. Es ist geplant, die Brennstoffzellenproduktion im Jahr 2022 aufzunehmen.

Auf seiner Website gibt Teco 2030 an, ein maritimes Brennstoffzellen-Modul mit 400 kW Leistung entwickelt zu haben. Drei dieser Module mit PEM-Brennstoffzellen sollen zu einem System mit 1,2 Megawatt Leistung kombiniert werden. Dieses BZ-System soll dann ein ähnliches Ansprechverhalten wie ein gleich starkes Diesel-Aggregat bieten, dabei aber deutlich kleiner sein.
teco2030.no

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/09/teco-2030-ordert-bz-produktionslinie-bei-thyssenkrupp/
09.09.2022 14:39