27.09.2022 - 10:41

China: Cabrio-Version des Wuling Hong Guang Mini EV

Das Joint Venture SAIC-GM-Wuling bringt in China eine Cabrio-Version des dort äußerst beliebten vollelektrischen Kleinstwagens Hong Guang Mini EV auf den Markt. Die Kleinstwagen-Familie Mini EV ist seit 24 Monaten in Folge auf Platz 1 des E-Auto-Verkaufsrankings in China.

Das Wuling Hong Guang Mini EV Cabrio soll laut einer Mitteilung von Joint-Venture-Partner General Motors für 99.900 Yuan auf den Markt kommen – umgerechnet derzeit knapp 14.500 Euro. Es leistet maximal 30 kW und 110 Nm, fährt bis zu 100 km/h schnell und bietet eine Reichweite von bis zu 280 Kilometern nach chinesischem Standard. Die Beschleunigung geben die Hersteller mit acht Sekunden für 0 auf 50 km/h an.

Der Zweisitzer hat eine Länge von 3.059 mm, eine Breite von 1.521 mm, eine Höhe von 1.614 mm und einen Radstand von 2.010 mm. Die Karosserie besteht zu etwa Zweidrittel aus hochfestem Stahl. Das Mini-Cabrio verfügt über ein klappbares Stoffverdeck und ist in drei Außenfarben (blau, grün und schwarz) und zwei Verdeckfarben (rot und schwarz) erhältlich. Im Serienumfang enthalten sind ferner zwei Airbags, eine automatische Verriegelung, ein Antiblockiersystem (ABS) und die elektronische Bremskraftverteilung (EBD).

Mit den technischen Leistungsdaten und Maßen basiert das Wuling Hong Guang Mini EV Cabrio augenscheinlich auf der im vergangenen Jahr überarbeiteten Version des Kleinstwagens. Seinerzeit stieg die Leistung von 20 auf 30 kW, der Radstand von 1.940 auf 2.010 mm und die Batteriekapazität auf 26 kWh (statt 9 bzw. 14 kWh) – wobei Letztere für das Cabrio nicht bestätigt ist.

Die Kleinstwagen-Familie Mini EV ist seit 24 Monaten in Folge auf Platz 1 des E-Auto-Verkaufsrankings in China. Insgesamt wurden seit der Einführung im Juli 2020 schon mehr als eine Million Exemplare abgesetzt. Laut GM ist die Fahrzeugfamilie besonders bei der jüngeren Generation in China beliebt.
media.gm.com

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

2 Kommentare zu “China: Cabrio-Version des Wuling Hong Guang Mini EV

  1. Matthias

    Mit 26 kWh stellt die Kopie das Original von Smart, mit einer Batteriekapazität von exakt 17,6 kWh in zwei technisch unterschiedlichen Generationen seit 2012, inzwischen deutlich in den Schatten.

    Es wäre ein leichtes aktuelle Zellen mit größerer Kapazität einzukaufen und im Smart EQ zu verbauen, der in Frankreich gebaute Zweisitzer ist aber ein Auslaufmodell samt dem schon verkauften Werk in Hambach, da wird nichts mehr verbessert.

    • Battie

      Richtig, lauter verpasste Chancen: als der Smart als Swatch-Auto mit Elektroantrieb das Laufen lernen wollte, hieß es bei Mercedes, das ginge so nicht. Jetzt, wo es endlich gut ginge, geben sie es (offenbar) auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/27/china-cabrio-version-des-wuling-hong-guang-mini-ev/
27.09.2022 10:59