29.09.2022 - 12:53

Nio: Erste Batterietausch-Station Deutschlands im Sortimo-Ladepark

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat kurz vor seinem offiziellen Markteintritt in Deutschland am 7. Oktober in Zusmarshausen seine erste Batterietausch-Station auf deutschem Boden eröffnet. Sie steht am Sortimo-Ladepark an der A8 zwischen München und Stuttgart.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Kurzer Rückblick: Nio hat erst vor knapp zwei Wochen eine neue Fertigungsstätte in Ungarn eröffnet, in der Akkutausch-Stationen für Europa hergestellt werden. Bei der ersten dort produzierten Station dürfte es sich um das nun vorgestellte Exemplar für den Ladepark von Sortimo an der A8 handeln. Denn Nio gab in seiner Mitteilung zur Fabrikeröffnung Mitte des Monats an, dass die erste Station nach Deutschland geliefert worden sei.

Die erste Batterietausch-Station von Nio auf deutschen Boden geht auf eine Kooperation des chinesischen Herstellers mit dem Unternehmen Sortimo zurück, dem Betreiber von besagtem Ladepark. Das Gemeinschaftsprojekt habe im Juni 2022 begonnen, teilt Nio in einer Pressenotiz mit. Zusammen mit dem Installationspartner TSG Deutschland sei es nach drei Monaten Bauzeit abgeschlossen worden.

Die Station in der Größe einer Doppelgarage ist auf bis zu 312 Batterietausch-Vorgänge pro Tag ausgelegt. Bis zu 13 Batterien können dort zudem parallel mit 40 bis 80 kW geladen werden. Die Anschlussleistung der gesamten Station betrage nur 550 kW. In den nächsten Tagen sollen abschließende Tests und die Kalibrierung erfolgen. Zum Marktstart erster Nio-Fahrzeuge in Deutschland soll sie dann einsatzbereit sein.

Nio führt noch aus, dass die leere Batterie der Fahrzeuge in der Station innerhalb von rund fünf Minuten durch eine voll aufgeladene Batterie ausgetauscht wird. Bei jedem Tausch werden laut dem chinesischen Unternehmen auch der Zustand der Batterie und des elektrischen Systems geprüft, um sicherzustellen, dass sowohl das Auto als auch die Batterie in optimalem Zustand sind.

„Nio errichtet als erster OEM in Deutschland ein funktionierendes Power-Swap-System (…). Nio User bekommen dadurch maximale Flexibilität: neben der Möglichkeit jederzeit auf eine andere Batteriegröße zu wechseln und so zukünftig bei Bedarf das Fahrzeug upzugraden, gehören Gedanken, die die Lebensdauer ihrer Batterie betreffen, der Vergangenheit an“, äußert Ralph Kranz, General Manager von Nio Deutschland.

Update 14.11.2022: Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat seine zweite Batterietausch-Station in Deutschland eröffnet. Diese ist am Seed&Greet-Ladepark in Hilden zu finden. 
nio.com, nio.com (Update)

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/29/nio-erste-batterietausch-station-deutschlands-im-sortimo-ladepark/
29.09.2022 12:59