Schlagwort: 2035

12.09.2021 - 13:58

Italien will „Lex Ferrari“ bei EU-Klimazielen

Die italienische Regierung will bei der EU eine Ausnahmeregelung vom avisierten Verbrenner-Aus ab 2035 für heimische Sportwagen-Hersteller wie Ferrari und Lamborghini erwirken, da es sich bei diesen Autos um eine Nische mit kleinen Stückzahlen handele.

Weiterlesen
09.09.2021 - 09:15

Renault rebelliert gegen EU-Pläne

Renault wehrt sich gegen das von der EU-Kommission mit dem Klimapaket „Fit for 55“ auf den Weg gebrachte faktische Aus für Neuwagen mit Verbrennungsmotoren inkl. Hybrid-Fahrzeugen in der EU ab 2035. Renault-Entwicklungschef Gilles Le Borgne sprach sich im Rahmen der IAA Mobility für eine Verlängerung der Frist bis 2040 aus.

Weiterlesen
06.09.2021 - 15:35

Hyundai plant Verbrenner-Aus in Europa für 2035

Die Hyundai Motor Company hat auf der IAA Mobility 2021 ihre Selbstverpflichtung bekannt gegeben, bis 2045 klimaneutral zu werden. Im Zuge dessen sollen ab 2035 keine Verbrennerfahrzeuge mehr in Europa verkauft werden, in den restlichen wichtigsten Weltmärkten ab 2040.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

19.07.2021 - 10:39

Österreich denkt über Verbrenner-Aus für 2030 nach

In Österreich sollen spätestens ab dem Jahr 2030 nur noch emissionsfreie Pkw, Zweiräder, leichte Nutzfahrzeuge sowie schwerere Nutzfahrzeuge bis 18 Tonnen neu zugelassen werden. Das gehört zu den Maßnahmen in dem nun von Infrastrukturministerin Leonore Gewessler vorgelegten „Mobilitätsmasterplan 2030“. Verbindlich ist der Plan aber nicht.

Weiterlesen
14.07.2021 - 15:01

„Fit for 55“-Klimapaket: EU-Kommission plant Verbrenner-Aus für 2035

Die EU-Kommission hat ihr „Fit for 55“-Klimapaket vorgestellt. Darin sind Gesetzesinitiativen enthalten, mit denen die Kommission die Ziele des „Green Deals“ erreichen will. Ein wichtiger Punkt für die Autobranche: Die CO2-Emissionen von Neuwagen sollen bis 2035 auf null sinken, was dem Aus für Benzin und Diesel gleichkäme.

Weiterlesen
30.06.2021 - 09:12

Kanada zieht Verbrenner-Aus um fünf Jahre vor

Die Regierung Kanadas hat als verbindliches Ziel festgelegt, dass ab 2035 nur noch emissionsfreie Pkw und leichte Nutzfahrzeuge im Land verkauft werden sollen. Damit wird die bisherige Zielvorgabe, dies bis zum Jahr 2040 zu erreichen, um fünf Jahre vorgezogen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

18.06.2021 - 09:40

EU-Kommission: CO2-Reduktionsziel für 2030 nun bei 60 Prozent?

Die EU-Kommission plant offenbar noch strengere Vorgaben für die CO2-Emissionen von Neuwagen. Laut einem Medienbericht erwägt das Gremium, das derzeitige CO2-Reduktionsziel für das Jahr 2030 von 37,5 auf 60 Prozent anzuheben. Für 2035 sollen dann gar 100 Prozent gelten. Faktisch ein Verbrenner-Verbot.

Weiterlesen
28.04.2021 - 10:40

New York: Nur noch emissionfreie Pkw ab 2035 im Verkauf

Der US-Bundesstaat New York folgt dem Vorbild Kaliforniens und sorgt dafür, dass ab dem Jahr 2035 nur noch emissionsfreie Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft werden dürfen. Bis zum Jahr 2045 sollen auch alle neuen mittelschweren und schweren Nutzfahrzeuge im US-Bundesstaat elektrisch fahren.

Weiterlesen
23.04.2021 - 10:04

Thailand will ab 2035 nur noch E-Autos neu zulassen

In Thailand sollen nach dem Willen der Regierung ab dem Jahr 2035 nur noch reine Elektrofahrzeuge verkauft werden. Als Etappe auf diesem Weg wird zudem angestrebt, dass Elektrofahrzeuge bereits bis Ende dieses Jahrzehnts 50 Prozent – und nicht wie bisher geplant 30 Prozent – aller Neuwagenzulassungen ausmachen.

Weiterlesen
29.01.2021 - 09:31

GM kündigt Verbrenner-Aus für 2035 an

General Motors hat angekündigt, sich bis zum Jahr 2035 weitgehend vom Verbrennungsmotor zu verabschieden. Bei neuen „light-duty vehicles” – dies sind nach US-Definition Pkw und leichte Nutzfahrzeuge bis ca. 3,8 Tonnen – wolle man ab 2035 die „Auspuffemissionen eliminieren“.

Weiterlesen
24.09.2020 - 10:51

Kalifornien: Dekret für Verbrenner-Verbot ab 2035

Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom hat ein Dekret erlassen, wonach ab dem Jahr 2035 nur noch emissionsfreie Pkw verkauft werden dürfen. Bis zum Jahr 2045 soll wie berichtet auch jedes neue Nutzfahrzeug im US-Bundesstaat elektrisch fahren.

Weiterlesen
03.05.2019 - 12:59

UK: Ausschuss für Vorverlegung des Verbrenner-Verbots

Der Plan der britischen Regierung, den Verkauf neuer Benzin- und Dieselfahrzeuge ab 2040 zu verbieten, wird von Regierungsberatern als zu wenig ambitioniert bewertet. Der Ausschuss für Klimawandel rät, diesen Zeitpunkt auf 2030 vorzuverlegen, spätestens aber 2035.

Weiterlesen
13.02.2019 - 11:51

Balearen klopfen Zulassungsverbote für Verbrenner fest

Die Regierung der Balearen hat nun ihr Klimaschutz-Gesetz verabschiedet, wonach die Inseln bis zum Jahr 2050 ohne fossile Brennstoffe auskommen sollen. Teil des Gesetzes ist auch ein Zulassungsverbot für neue Diesel-Pkw ab 2025 und für neue Benziner ab 2035.

Weiterlesen
05.01.2018 - 15:27

Taiwan plant Verbrenner-Verbot ab 2035

Angesichts der hohen Luftverschmutzung gibt es nun auch in Taiwan Pläne, Elektrofahrzeuge zur Pflicht zu machen. Ab dem Jahr 2035 sollen in dem ostasiatischen Inselstaat alle Zweiräder und ab 2040 dann auch alle Pkw mit Verbrennungsmotoren verboten werden.
xinhuanet.com

08.12.2016 - 18:56

Niederlande verabschieden sich vom Verbrenner

Ab 2035 sollen nur noch rein elektrische Neuwagen verkauft werden dürfen, bestätigt Wirtschaftsminister Henk Kamp. Damit kommt das Verbrenner-Aus zwar später als gedacht, aber die Richtung im bereits heute stark elektrifizierten Holland ist klar. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/12/italien-will-lex-ferrari-bei-eu-klimazielen/
12.09.2021 13:45