Schlagwort: Driivz

21.09.2021 - 15:06

Driivz und Hubject initiieren Plug&Charge-Partnerschaft

Driivz und Hubject kooperieren, um die Einführung von Plug&Charge voranzutreiben. Den Anstoß dafür lieferte die Mer-Gruppe, die für die Verwaltung ihrer Ladeinfrastruktur in Europa auf das Betriebssystem von Driivz umstellt und als erstes von dieser Zusammenarbeit profitieren soll.

Weiterlesen
20.09.2021 - 14:27

Mer stellt auf Lade-Betriebssystem von Driivz um

Mer setzt für die Verwaltung seiner Ladeinfrastruktur in Europa nun auf das Software-Betriebssystem des israelischen Anbieters Driivz. Die Vereinheitlichung ist nach Angaben der noch jungen Mer-Gruppe durch Übernahmen von Firmen in Norwegen, Schweden, UK und Deutschland nötig geworden.

Weiterlesen
17.03.2021 - 11:40

Volvo Group investiert in Lade-Startup Driivz

Die Volvo Group hat sich an dem israelische Startup Driivz beteiligt, einen Software-Spezialisten für Ladelösungen. Das Unternehmen hat eine Plattform für die umfassende Verwaltung großer Ladesysteme für Elektrofahrzeuge entwickelt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

20.12.2019 - 13:13

OCPP-Zertifizierung von Ladelösungen gestartet

Unternehmen, die in ihren Ladeprodukten das Open Charge Point Protocol 1.6 (OCPP 1.6) verwenden, können jetzt ihre Implementierungen zertifizieren. Die Open Charge Alliance hat hierzu ein unabhängiges Zertifizierungsprogramm gestartet.

Weiterlesen
06.08.2018 - 16:51

Britischer Energiekonzern Centrica investiert in Driivz

Der britische Energieversorger Centrica nimmt einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag in die Hand, um in neue Märkte zu expandieren. So investiert der Konzern nun u.a. in das israelische Startup Driivz, seines Zeichens Software-Spezialist für Ladelösungen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/21/driivz-und-hubject-initiieren-plugcharge-partnerschaft/
21.09.2021 15:59