Schlagwort: EFRE

22.06.2020 - 11:51

Dresden erhält EU-Förderung für 20 E-Busse

Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) erhalten für die Beschaffung von 20 Elektrobussen rund 4,8 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Geplant ist die Umstellung der bisher dieselbetriebenen Buslinien 81 und 63 auf Elektrobusbetrieb.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Power2Drive Restart

30.01.2020 - 12:26

Wasserstoffautos für den Polizei- und Taxi-Einsatz

Brennstoffzellenautos sind in Deutschland immer noch Nischenfahrzeuge. Bald werden sie aber in zwei Städten gut sichtbar sein: Die Berliner Polizei hat für den Streifenwagen-Einsatz zwei Toyota Mirai gekauft. Und ab Februar fährt ein Hyundai Nexo als Taxi durch Oldenburg.

Weiterlesen
22.05.2018 - 12:44

Ford Transit als Krankenwagen mit Hybridantrieb

Ingenieure der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben in Kooperation mit dem Spezialisten Ambulanz Mobile auf Basis des Ford Transit den ersten Krankenwagen mit Hybridantrieb entwickelt. Ein Prototyp wurde auf der Messe RETTmobil in Fulda präsentiert.

Weiterlesen

ZF

15.09.2017 - 12:38

14 Millionen Euro für Thüringer E-Busse

Wie das Thüringer Umweltministerium mitteilt, stehen nach Prüfung durch die EU-Kommission jetzt 14 Mio Euro aus dem Europäischen Fond für Regionale Entwicklung zur Förderung von Elektrobus-Projekten in Thüringen bereit. 

Weiterlesen
10.06.2017 - 13:09

Vorpommern will mehr E-Boote für Ostseeverkehr

Im nun gestarteten 1,8-Mio-Euro-Projekt ELMAR soll die regionale Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Booten, Yachten, Ausflugs- und Kreuzfahrtschiffen mit Elektroantrieb in der südlichen Ostseeregion gefördert werden. Die EU unterstützt das Vorhaben mit EFRE-Mitteln, in dem die Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) Vorpommern mit lokalen und aus Ostsee-Anrainerstaaten stammenden Firmen kooperiert.
b4bmv.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/06/22/dresden-erhaelt-eu-foerderung-fuer-20-e-busse/
22.06.2020 11:46