Schlagwort: Gigafactory 2

27.03.2020 - 10:24

Musk lernt schnell

Nach seinen erschreckend verharmlosenden Aussagen zur Covid-19-Pandemie bringt sich Elon Musk nun immer mehr ein, um die Situation zu verbessern. Zunächst kaufte Musk 1.255 Beatmungsgeräte in China ein und ließ sie nach Kalifornien liefern. Nun stellt er die Produktion um.

Weiterlesen
05.11.2018 - 12:29

Tesla plant Milliardeninvestitionen in Gigafactories

Tesla will in den nächsten beiden Geschäftsjahren jeweils zwischen 2,5 und 3 Milliarden Dollar in den Ausbau seiner Gigafactories 1, 2 und 3 sowie das Wachstum „anderer Infrastrukturen“ investieren. Außerdem will Tesla 2019 das Service-Netz massiv ausbauen. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

09.11.2016 - 08:27

Gigafactory2, Lion Smart, Linear Technology, LEV, Natrium-Luft.

Gigafactory in Europa? Elon Musk hat während der Pressekonferenz zur Übernahme von Grohmann Engineering angedeutet, dass Tesla im Laufe des kommenden Jahres einen Standort für seine “Gigafactory 2” in Europa auswählen will. In dieser sollen dann sowohl Akkus als auch komplette E-Autos produziert werden. Auch weitere Fabriken in Europa sind laut Musk langfristig möglich.
electrek.co

Lion-Smart-BMW-i3-BMSi3 mit BMS ohne Kabel: Lion Smart und Linear Technology demonstrieren auf der Electronica in München in einem BMW i3 das erste kabellose Batterie-Management-System. Funk-Verbindungen ermöglichen eine flexible Platzierung von Batteriemodulen im Fahrzeug und die Installation von Sensoren an Stellen, die für eine Verkabelung nicht geeignet wären. Im Demonstrator sind Batteriemodule mit 55 kWh von Kreisel Electric verbaut.
automobil-produktion.de, electronicsweekly.com

— Textanzeige —
Veranstaltung zu Elektromobilität in Fuhrparks am 17.11.2016 in Stuttgart: Wie integriere ich Elektromobilität in bestehende Fuhrparks? Welche Umstellungsstrategien funktionieren? Die Partner des Forschungs-Projektes eMobility-Scout laden zum 2. Anwendertag. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter:www.anwendertreffen-ems.de

Neue Normen für LEV-Batterien: Die europäische Normungsorganisation Cenelec hat die Norm EN 50604-1:2016 veröffentlicht, die einen europaweit einheitlichen Sicherheitsstandard für Lithium-Ionen-Batterien von Pedelecs und weiteren elektrischen Leichtfahrzeugen (LEV) definiert. Diese soll bis zum Januar 2017 in eine DIN-Norm überführt werden.
voltimum.de, cenelec.eu

Fortschritt für Natrium-Luft-Batterie: Wissenschaftler von der California State University und dem Argonne National Laboratory sind der praktischen Umsetzung leistungsstarker Natrium-Luft-Akkus einen Schritt näher gekommen. Wie sie in der Zeitschrift “Angewandte Chemie” berichten, könnte eine hochkonzentrierte Elektrolytlösung den Natrium-Luft-Akku stabiler und damit praktikabel machen.
idw-online.de, phys.org

– ANZEIGE –

e-mobil BW

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/27/musk-lernt-schnell/
27.03.2020 10:27