Schlagwort: intercharge direct

07.02.2020 - 13:44

Aral eröffnet fünften HPC-Standort

Aral hat zwei Ultraschnellladesäulen für Elektroautos an der Tankstelle am Mainfrankenpark 24 in Dettelbach eröffnet. Mit der fünften Anlage dieser Art hat das Unternehmen sein geplantes Vorhaben mit fünf Pilot-Standorten für High Power Charging final umgesetzt.

Weiterlesen
29.09.2019 - 19:57

Plug & Charge: Wann wird das Laden endlich einfach?

Die Technologie namens Plug & Charge, die Profis auch gerne mit der entsprechenden ISO-Norm 15118 bezeichnen, soll das Laden niederschwellig, simpel und zukunftsfest machen. Doch wann wird der Traum aller Elektroautofahrer endlich Realität? Christoph M. Schwarzer hat sich auf Spurensuche begeben und Experten befragt.

Weiterlesen
25.09.2019 - 13:55

Enel X beteiligt sich am Joint Venture Hubject

Der Energiekonzern Enel X beteiligt sich mit einer strategischen Investition in Höhe von 12,5 Prozent an Hubject. Durch den Beitritt zum Joint Venture kann Enel X die Interoperabilität seines europäischen Netzwerks über die derzeit für seine Kunden verfügbaren 8.000 öffentlichen Ladepunkten hinaus erweitern.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


CALB content ad

16.05.2019 - 16:20

Hubject veröffentlicht OICP als Open-Source-Protokoll

Hubject macht sein Open InterCharge Protocol (OICP) zum Open-Source-Protokoll, um die Verbindung mit seiner verbreiteten Roaming-Plattform zu erleichtern. Zusätzlich zur Veröffentlichung von OICP wird Hubject auch die Verbindung zur Plattform über andere Roaming-Protokolle zulassen.

Weiterlesen
25.11.2018 - 10:32

Südpfälzische Energieversorger gründen Ladeverbund

Die EnergieSüdwest hat mit weiteren südpfälzischen Energieversorgern einen regionalen Ladeverbund aus der Taufe gehoben, in dessen Mittelpunkt der Launch einer gemeinsamen Ladekarte für 70 E-Ladepunkte in der Region steht. Außerdem sind die Säulen des Verbundes an das europaweite Roaming-Ladenetzwerk von Hubject angeschlossen.

Weiterlesen
15.01.2018 - 14:51

Stadtwerke Halle treten intercharge von Hubject bei

Die Haller Stadtwerketochter EVH ist dem Roaming-Netzwerk intercharge von Hubject beigetreten. Die 21 öffentlichen Ladesäulen der Stadtwerke in und um Halle können damit jetzt auch von Kunden anderer Mobilitätsanbieter genutzt werden. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

PHOENIX CONTACT CHARX

07.10.2014 - 08:12

H2-Standorte, intercharge direct, Hamburg, München, Kalifornien.

H2-Stationen im Ländle: Die Clean Energy Partnership hat gestern auf der “World of Energy Solutions” in Stuttgart die geplanten Standorte für Wasserstoff-Tankstellen in Baden-Württemberg veröffentlicht. Die bestehenden fünf Stationen werden demnach bis Ende 2015 um acht weitere ergänzt.
cleanenergypartnership.de (PDF)

Hubject erleichtert die Abrechnung: Das Joint Venture bringt wie Gesellschafter RWE mit “intercharge direct” eine einfache Bezahllösung für Ladesäulen. Elektroauto-Fahrer können damit ohne festen Vertrag abrechnen, indem sie per Smartphone einen QR-Code scannen und via Paypal bezahlen. Angeblich lässt sich das ohne technischen Mehraufwand als Zusatzfunktion freischalten.
hubject.com (PDF)

Hybrid-Schub in Hamburg: Die Hamburger Hochbahn will im Laufe der nächsten Tage nicht weniger als 27 neue Hybridbusse in Betrieb nehmen. Eingesetzt werden dieselelektrische Volvo-Busse, genauer 15 Gelenk- und 12 Solobusse. Noch im Jahresverlauf sollen weitere Brennstoffzellen-Busse sowie die ersten rein batterieelektrischen Busse die Flotte der Hochbahn ergänzen. Hamburg stromert voraus.
abendblatt.de, hochbahn.de

Carsharing-Alternative für München: Das Start-Up “scoo.me” will in Kürze ein Free-Floating-Verleihsystem für konventionelle und elektrische Roller in München anbieten. Zum Start sollen 15 Roller zur Kurzmiete bereitstehen, im Frühjahr 2015 könnten es schon deren 75 sein.
innoz.de, scoo.me

Kalifornischer H2-Deal: FirstElement Fuel hat Air Products als Technologiepartner für die 19 Wasserstoff-Tankstellen ausgewählt, die in Kalifornien errichtet werden sollen. Air Products wird die Stationen auch mit Wasserstoff versorgen. Der Auftrag hat einen Wert in Höhe von 25,5 Mio Dollar.
businesswire.com, airproducts.com

these_des_monats_september_teaser

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/07/aral-eroeffnet-fuenften-hpc-standort/
07.02.2020 13:14