25.09.2019 - 13:55

Enel X beteiligt sich am Joint Venture Hubject

hubject-enel-x-min

Der Energiekonzern Enel X beteiligt sich mit einer strategischen Investition in Höhe von 12,5 Prozent an Hubject. Durch den Beitritt zum Joint Venture kann Enel X die Interoperabilität seines europäischen Netzwerks über die derzeit für seine Kunden verfügbaren 8.000 öffentlichen Ladepunkten hinaus erweitern.

Zudem will Enel X im Rahmen der Partnerschaft auch daran arbeiten, das Ladennetz von Hubject auszubauen und seine technologischen Eigenschaften weiter zu verbessern. „Uns verbindet das gemeinsame Ziel, weltweit das Laden von Elektrofahrzeugen einfacher und bequemer zu machen“, sagt Christian Hahn, CEO von Hubject. „Mit dem Einstieg bei Hubject bringen wir die Elektromobilität einen Schritt weiter. Wir erweitern die Rolle von Enel X als globaler Dienstanbieter für Elektromobilität, indem wir zunehmend Lademöglichkeiten über unser eigenes Netzwerk hinaus anbieten“, sagt Francesco Venturini, Global Head von Enel X. Sein

Hubject betreibt laut eigener Aussage derzeit das größte anbieterübergreifende Ladehub für E-Fahrzeuge mit weltweit mehr als 600 Geschäftspartnern und über 200.000 Ladepunkten. Enel X hingegen verfügt über ein Ladenetz von rund 60.000 Ladepunkten weltweit. Dieses soll bis 2021 auf 455.000 Ladepunkte wachsen. Allein in Europa sind es rund 8.000 Ladepunkte. Darüber hinaus hat der Energiekonzern bereits weitere Interoperabilitätsvereinbarungen geschlossen, um seinen Kunden auch in Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Irland, Niederlande, Norwegen, Rumänien, Slowenien, Schweden, Spanien, Ungarn, Großbritannien und der Schweiz den Zugang zu öffentlicher Ladeinfrastruktur zu ermöglichen. Jüngste Roaming-Kooperation ist die Einbindung der Ladesäulen von Ionity und Smatrics.
hubject.com, enel.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/25/enel-x-beteiligt-sich-am-joint-venture-hubject/
25.09.2019 13:44