Schlagwort: Kitty Hawk

25.01.2022 - 11:30

Boeing investiert weiter in Wisk Aero

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat weitere 450 Millionen Dollar in Wisk Aero investiert, das Joint Venture von Kitty Hawk und Boeing zur Entwicklung von E-Flugtaxis. Mit der Investition sollen die Entwicklung von Wisks eVTOL der sechsten Generation weiter vorangetrieben und die Vorbereitungen für den Start der Serienfertigung finanziert werden.

Weiterlesen
06.02.2020 - 12:15

Wisk entwickelt eVTOL Cora weiter / Bemannte Testflüge

Die von Google-Mitbegründer Larry Page finanzierte Firma Kitty Hawk, die vor zwei Jahren ein elektrisch angetriebenes autonomes Lufttaxi namens Cora vorgestellt hat, treibt ihr Vorhaben zur Produktion und Kommerzialisierung nun zusammen mit dem Flugzeugbauer Boeing voran.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Elektro-Automatik

18.10.2018 - 12:20

Kitty Hawk und Air New Zealand entwickeln Lufttaxidienst

Vor rund einem halben Jahr hatte die von Google-Mitbegründer Larry Page finanzierte Firma Kitty Hawk ihr elektrisch angetriebenes autonomes Lufttaxi Cora vorgestellt und einen kommerziellen Flugdienst in Neuseeland angekündigt. Jetzt wird das Vorhaben konkreter. 

Weiterlesen
25.04.2017 - 14:32

Kitty Hawk Flyer – Prototyp hebt ab (Video)

Das Startup Kitty Hawk, welches von Google-Gründer Larry Page finanziert wird, zeigte den Prototypen „Kitty Hawk Flyer“ bei einem Testflug seines fliegenden E-Fluggeräts und erinnert vielmehr an eine Drohne als ein Auto. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

CCS Ladedosen Phoenix Contact

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/01/25/boeing-investiert-weiter-in-wisk-aero/
25.01.2022 11:08