Schlagwort: Ostseestaal

19.08.2021 - 13:18

Ostseestaal liefert E-Solarfähre nach Usedom

Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal hat angekündigt, in den kommenden Tagen eine elektrisch angetriebene Solarfähre an die Oderhaff Reederei Peters zu übergeben. Die Usedom-Fähre soll im Stettiner Haff eingesetzt werden.

Weiterlesen
01.06.2021 - 14:06

Ostseestaal erhält Auftrag für großes Bodensee-Schiff

Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal ist von der Reederei Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) in Konstanz mit dem Bau eines Elektro-Fahrgastschiffes für 300 Passagiere beauftragt worden. Der 30 Meter lange und gut acht Meter breite vollelektrische Katamaran befindet sich derzeit in der Konstruktionsphase und soll im Juli 2022 in Dienst gestellt werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Power2Drive Restart

16.03.2021 - 14:45

Ostseestaal baut drei E-Schiffe für Schweizer Auftraggeber

Das Stralsunder Unternehmen Ostseestaal und Tochterfirma Ampereship haben eine europaweite Ausschreibung über den Bau von drei Elektro-Schiffen für die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) gewonnen. Das erste Exemplar soll im Dezember 2021 an die ZSG überführt werden, die beiden anderen im August 2022.

Weiterlesen

ZF

19.08.2017 - 15:18

E-Solarschiff als Berliner Tagungsort

Die neueste Anfertigung der Spezialisten Ostseestaal und Formstaal hört auf den Namen Orca ten Broke und ist aktuell auf dem Weg nach Berlin. Dort wird das Solarschiff künftig als schwimmende Location für Seminare und Tagungen buchbar sein. Das Schiff verfügt über Solaranlagen, Batterien sowie Pflanzenfett-Generatoren.
oekonews.atpv-magazine.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/14/buendnis-will-urbanen-stadtverkehr-von-der-strasse-aufs-wasser-bringen/
14.09.2021 11:25