23.06.2015 - 08:20

Colibri Energy, Venturi, Porsche, GM, Toyota & Mazda, Subaru.

Aus Kolibri wird Colibri: Der Batterie-Hersteller Kolibri Power Systems setzt nach dem Rauswurf von Ex-Branchenschreck Mirko Hannemann und dem eingereichten Insolvenzantrag jetzt seinen Geschäftsbetrieb unter dem Namen Colibri Energy fort. Die ehemaligen Vorstandsmitglieder Helmuth von Grolman und James Astorian haben die Firma übernommen. Die Mitarbeiter und auch die überwiegende Zahl der Investoren bleiben laut Pressemitteilung an Bord. Zudem seien erst kürzlich Batteriesysteme für ein Hamburger Transportfahrzeug und einen Hybrid-Traktor ausgeliefert worden.
pv-magazine.de

Venturi stoppt Fahrzeugproduktion: Der monegassische Hersteller entlässt 17 seiner 33 Mitarbeiter und stellt die offenbar nicht rentable Produktion von Elektro-Fahrzeugen wie dem E-Buggy America und dem Elektro-Motorrad Wattmann des zu Venturi gehörenden Herstellers Voxan komplett ein. Venturi will sich künftig ganz auf die Formel E und die Entwicklung von E-Antrieben konzentrieren.
autoplus.fr, automobile-propre.com (auf Französisch)

Porsche macht’s geheimnisvoll: Die Zuffenhausener zeigen auf Facebook ein Bild, auf dem der bekannte Le-Mans-Rennwagen 919 Hybrid neben einem noch zugedeckten Sportwagen mit der Aufschrift „Mission: Future Sportscar“ steht. „Auto Bild“ glaubt zu wissen, dass unter dem Tuch der angekündigte rein elektrische Porsche (mutmaßlich 717 genannt) steckt. Köstlich, diese Gerüchtesuppe!
autobild.de, facebook.com (Bild)

— Textanzeige —
emobil-BW_Studie Internationales BenchmarkingElektromobilität weltweit – Baden-Württemberg im internationalen Vergleich: Die neue Studie der e-mobil BW gibt einen Überblick über die Entwicklung nachhaltiger Mobilitätstechnologien an maßgeblichen Technologie- und Forschungsstandorten in Europa, Nordamerika und Asien und vergleicht diese mit Baden-Württemberg. Dabei werden Chancen und Risiken identifiziert und Handlungsempfehlungen formuliert.
PDF unter e-mobilbw.de

Neuer Chevy-Stromer wird konkreter: GM kündigt jetzt eine 245 Mio Dollar schwere Investition in sein Werk in Orion bei Detroit an, die der Produktion des elektrischen Chevrolet Bolt sowie eines weiteren namentlich noch nicht benannten Modells zugute kommen soll. 300 neue Jobs sollen entstehen.
freep.com

Prius-SUV mit Dieselhybrid? Toyota entwickelt laut „AutoGuide“ im Zuge seiner Kooperation mit Mazda eine SUV-Version des Prius auf Basis des Konzeptfahrzeugs C-HR. Darin soll ein 1,5-Liter-SkyActiv-Diesel von Mazda zum Hybridantrieb verkoppelt werden. Zudem halten sich hartnäckig die Gerüchte um einen von Toyota und Mazda geplanten japanischen Gemeinschafts-Stromer.
autoguide.com

Neuer Subaru-Hybrid in den Startlöchern: Ab dem 10. Juli wird Subaru sein zweites Hybrid-Modell nach dem XV Crosstrek Hybrid auf den japanischen Markt bringen. Der Impreza Sport Hybrid soll eine Systemleistung von 150 PS bieten und umgerechnet rund 19.000 Euro kosten.
autoevolution.com

– ANZEIGE –



Letzter Beitrag

Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/06/23/colibri-energy-venturi-porsche-gm-toyota-mazda-subaru/
23.06.2015 08:13