14.07.2016 - 08:01

Apple, Mercedes, Tesla, E-Bus, Porsche, Solar Impulse 2.

Kauft Apple die Formel 1? So besagt es zumindest das neueste Gerücht, welches sich um die Autopläne des IT-Giganten rankt. Ganz abwegig wäre der Schritt nicht, denn Apple hat das Geld, das Bernie Ecclestone braucht und könnte zudem profitieren. Erst von Streaming- und TV Rechten, aber auch vom Vorschub, den eine Übernahme für das iCar bedeuten würde. Und doch klingt es ein wenig abwitzig, Apple und Formel 1 in einem Satz zu hören – oder sich gar eine Kombination vorzustellen.
joesaward.wordpress.com via mactechnews.de

Der neue Stromer von Mercedes ist bei weitem nicht der versprochene Tesla-Fighter. Stattdessen handelt es sich beim Garia um ein elektrisches Golf Kart mit einem 3 kW starken Elektromotor und 80 km Reichweite bei 30 km/h Höchstgeschwindigkeit. Nun, jeder fängt mal klein an…
autobild.de, automobil-produktion.de, auto-motor-und-sport.de

Model X günstiger: Tesla bietet nach dem Model S (wir berichteten) nun auch sein Model X mit einem auf 60 kWh “gedrosselten” Akku an. Die neue Einstiegsversion Model X 60D ist ab sofort ab 86.300 Euro zu haben und damit knapp 10.000 Euro billiger als die D75 Variante.
teslamag.de, ecomento.tv

— Stellenanzeige —
BRUSA-Logo-200BRUSA sucht Kundenprojektleiter DC/DC-Wandler (m/w): Beschleunigen Sie Ihre Karriere! Von null auf hundert in wenigen Sekunden und das ganz ohne Abgas. Verstärken Sie unsere Produktgruppe DC/DC-Wandler und übernehmen Sie die Projektleitung und Ressourcenplanung. Elektromobilität ist die Zukunft – seien Sie ganz vorn mit dabei. Mehr Infos: www.brusa.biz (PDF)

E-Bus Produktion für Asien: Der chinesische Elektrobus-Hersteller Shenzhen Wuzhoulong Motors will in Thailand ein Montagewerk als Produktionsbasis für die ASEAN-Länder errichten. Im ersten Jahr sollen dort 10.000 E-Busse gefertigt werden. Die thailändische Regierung prüft den Vorschlag.
bangkokpost.com

Spyder-Rückruf: Porsche ruft den hybriden 918 Spyder zurück. Grund ist ein Kuddelmuddel, da zwei Gurtschrauben vertauscht sein könnten. Bei einer limitierten Auflage von 918 Stück ist der Rückruf eher peinlich als aufwendig – und betrifft in Deutschland gar nur 114 Fahrzeuge.
auto-motor-und-sport.de, motoringresearch.com

Überflieger: Die Solar Impulse ist wie geplant in Kairo gelandet und hat bei der Gelegenheit noch gleich die Pyramiden von Gizeh elektrisch umrundet. Nach bisher 16 Flügen über knapp 36.000 km steht nur noch eine Etappe nach Abu Dhabi aus, um die Weltumrundung zu vollenden.
iwr.de, heise.de

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/07/14/apple-mercedes-tesla-e-bus-porsche-solar-impulse-2/
14.07.2016 08:22