30.01.2017 - 10:38

Bosch mit möglicher Batteriezellenfertigung

bosch-logo-standort

Bosch will bis zum Ende dieses Jahres entschieden haben, ob man in die Fertigung von Batteriezellen einsteigt. Dies hängt laut Bosch-Chef Volkmar Denner vor allem davon ab, ob es gelingt, technisch bessere und günstigere Zellen als Konkurrenten wie Samsung oder Panasonic und Tesla zu produzieren. Dabei setzt Bosch bekanntlich auf eine Festkörper-Technologie. 

“Wenn wir in Serie gehen, wollen wir besser sein als Tesla und Panasonic.”

Rolf Bulander, Chef des Bosch-Bereichs Mobility Solutions, macht klar, wovon die Entscheidung pro oder kontra Batteriezellproduktion abhängen wird. Bleibt für den Standort Deutschland zu hoffen, dass der Zug in die richtige Richtung fährt. Wobei genau davon auszugehen ist, schließlich wird Bosch in den nächsten Jahrzehnten kaum schrumpfen wollen.
handelsblatt.com, welt.de,  produktion.de (Zitat)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/30/bosch-mit-moeglicher-batteriezellenfertigung/
30.01.2017 10:19