01.03.2017 - 13:15

Symbio zeigt H2-Range-Extender für Nissan e-NV200

nissan-e-nv200-transporter-elektroauto

Derzeit präsentiert Symbio auf der FC Expo in Tokio die Integration seines Brennstoffzellen-Range-Extenders für den Nissan e-NV200. Die Reichweite des E-Transporters soll dadurch auf über 500 km steigen. 

Vor allem für den Einsatz im Taxibetrieb sei es konzipiert. Mit der zusätzlichen Brennstoffzellen-Technologie kann es mit Wasserstoff (3,8 kg) innerhalb von drei Minuten betankt oder aber mittels externer Stromquelle aufgeladen werden.

Dieses Brennstoffzellen-Fahrzeug könnte schon bald in Europa auf den Markt kommen. Start der Serienproduktion ist für den September 2018 vorgesehen. Angesichts der doch eher geringen Anzahl von Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland ist die Relevanz für den deutschen Markt allerdings fraglich. Zudem wird Nissan sicherlich bis dahin eine Version mit größerer Batterie vorstellen.
businesswire.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/01/symbio-zeigt-h2-range-extender-fuer-nissan-e-nv200/
01.03.2017 13:52