04.03.2017 - 11:42

Europa-Premiere für den Volkswagen I.D. Buzz (Video)

volkswagen-id-buzz-konzept-t1-elektroauto

VW zeigt seine Elektro-Studie I.D. Buzz nach der Weltpremiere in Detroit im Rahmen des Genfer Autosalons nun erstmals auch in Europa. Zudem zeigen die Wolfsburger das zweite Konzept der I.D.-Reihe in einem neuen Video. 

An den technischen Daten der 4.942 mm langen, 1.976 mm breiten und 1.963 hohen Studie nichts geändert. Der I.D. Buzz verfügt über zwei Elektromotoren mit einer Systemleistung von 275 kW. Das Akkupaket beträgt 111 kWh.

Die rein elektrische Studie eines VW-Bus auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) ist optisch vom Ur-Bulli inspiriert und größer als der letztes Jahr auf der CES vorgestellte BUDD-e (wir berichteten).
volkswagen-media-services.com, youtube.com (Video)

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/04/europapremiere-fuer-den-volkswagen-i-d-buzz/
04.03.2017 11:28