27.04.2017 - 15:21

Uber Elevate wird konkret und plant fliegende E-Taxis

uber-beispiel-fliegendes-e-taxi-symbolbild

Der Fahrten-Vermittler hat auf der Uber Elevate Konferenz nun Details zu seinen Plänen, ein Beförderungsnetz aus elektrisch angetriebenen Fluggeräten aufzubauen, genannt. Bereits 2020 sind Tests in Dallas und Dubai geplant, drei Jahre später soll der Dienst seinen kommerziellen Betrieb aufnehmen. 

Als Partner sind u.a. der Hubschrauber-Hersteller Bell und der Flugzeugbauer Embraer an Bord – ebenso wie die auch von Daimler unterstützte Firma ChargePoint, welche die Ladestationen für die E-Senkrechtstarter liefern soll.
automobilwoche.de, wired.de, heise.de

– ANZEIGE –

electrive.net LIVE – die Online-Konferenz für Elektromobilität: Die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen nimmt Fahrt auf. Daher widmet sich unsere Online-Konferenz elektrischen Nutzfahrzeugen – ganz konkret elektrischen Stadtbussen. Seien Sie am 22.09.2020 von 10 bis 14 Uhr dabei. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Jetzt anmelden >>

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/27/uber-elevate-wird-konkret-und-plant-fliegende-e-taxis/
27.04.2017 15:13