17.06.2017 - 12:40

Hyundai Ioniq nun auch als Taxi erhältlich

hyundai-ioniq-hybrid-taxi-intax

Hyundai bietet seinen Ioniq sowohl in der Hybrid- als auch in der Elektroversion ab sofort auch mit den entsprechenden Vorrüstungen für Taxi-Unternehmer und Mietwagen-Betreiber an.

Die entsprechenden Umrüstungen übernimmt der Oldenburger Spezialist Intax. Für die gewerblich genutzten Ioniq-Fahrzeuge hat Hyundai zudem ein spezielles Garantiepaket zusammengestellt.

Die Taxi- und Mietwagen-Garantie deckt innerhalb von drei Jahren oder bis zu einer Laufleistung von 100.000 Kilometern (je nachdem, was zuerst eintritt) Schäden am Fahrzeug, an der Hochvoltbatterie, dem Lack und dem Audio-System ab. Für Ersatz- und Verschleißteile gilt das spezielle Garantiepaket zwei Jahre bzw. bis 40.000 Kilometer, für Durchrostung sogar 12 Jahre ohne Kilometerbegrenzung.

Hyundai geht damit einen ähnlichen Weg wie zuvor Toyota: Die Japaner haben ihren Hybrid-Vorreiter Prius u.a. in Berlin mit günstigen Taxi-Versionen sichtbar gemacht. Der Hybridantrieb kann zudem seine Stärken im Stadtverkehr voll ausspielen und hilft den Taxi-Unternehmern so beim Spritsparen. Das Gewerbe ist an niedrigen Betriebskosten besonders interessiert.
auto-presse.de, hyundai.news, intax.de (PDF)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/17/hyundai-ioniq-nun-auch-als-taxi-erhaeltlich/
17.06.2017 12:20