11.07.2017 - 15:49

BMW bestätigt Einstieg in Formel E ab Saison 5

bmw-andretti-formel-e

Ab der fünften Saison wird BMW als offizieller Hersteller mit einem Werksteam in der Formel E vertreten sein. Die Fahrzeuge mit einem vollständig neu entwickelten Antriebsstrang wird BMW gemeinsam mit Andretti einsetzen. 

Seit dem die elektrische Rennserie auf den Straßen dieser Welt rollt, ist BMW schon als Fahrzeugpartner dabei, u.a. mit dem BMW i8 als Safety Car und dem i3 als Medical Car. In der zweiten Saison haben sich die Bayern dem Team von Andretti angeschlossen und technische Unterstützung geleistet. Jetzt geht BMW den bereits erwarteten nächsten Schritt. Ähnlich wie Audi: Die Ingolstädter kündigten ihr Werksteam erst vor wenigen Tagen offiziell an und werden eine Saison früher als BMW in der Formel E antreten.

Schon jetzt fließen laut BMW „wertvolle Impulse“ aus der rein elektrischen Rennserie in die Entwicklung des BMW iNEXT und der folgenden Generation der BMW i-Modelle mit E-Antrieb ein. Dieselben Ingenieure, die sich mit der Zukunft der E-Mobilität auf der Straße beschäftigen, kümmern sich gemeinsam mit den Kollegen von BMW Motorsport im Rahmen der Formel E um den auf Performance ausgelegten Antrieb. Die gewonnenen Erfahrungen sollen direkt wieder in die Serienentwicklung zurückfließen. Ähnlich sieht dies bei Jaguar aus, die Erkenntnisse für die Entwicklung ihres E-SUV I-Pace aus der Formel E mitnehmen.
bmwgroup.com, fiaformulae.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/11/bmw-bestaetigt-einstieg-in-formel-e-ab-saison-5/
11.07.2017 15:38