Schlagwort:

21.05.2019 - 13:54

BMW erwägt offenbar rein elektrische Version des i8

BMW favorisiert für die nächste Generation seines Plug-in-Hybrid-Sportwagens i8 offenbar einen vollelektrischen Antrieb mit Kernelementen aus dem elektrischen Allradantrieb des BMW iNext. Die Batteriezellen könnten vom chinesischen Hersteller CATL zugeliefert werden.

Weiterlesen
21.02.2019 - 10:58

BMW stockt Personal im Bereich E-Komponenten auf

BMW will in seinem Werk im niederbayerischen Dingolfing die Zahl der Arbeitsplätze in der Produktion von E-Antriebskomponenten von aktuell 600 auf bis zu 2.000 Mitarbeiter erhöhen. Außerdem werden Vorbereitungen für die ab 2021 geplante Produktion des iNEXT getroffen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

WAVE Tour Germany

29.06.2018 - 12:03

BMW-Chef Krüger verkündet Milliardenauftrag an CATL

BMW hat beim chinesischen Batteriekonzern CATL Zellen im Wert von über einer Milliarde Euro geordert. Das äußerte Vorstandschef Harald Krüger jetzt in einem Interview mit dem „Handelsblatt“. Außerdem bestätigt die Zeitung die electrive.net-Meldung, wonach CATL ein Werk im Raum Erfurt errichten wird.

Weiterlesen
17.05.2018 - 12:56

BMW: Teaser des iNEXT und ambitionierte China-Pläne

BMW-Chef Harald Krüger hat auf der Hauptversammlung des Konzerns mit einem Teaserbild einen allerersten Designausblick auf den BMW iNEXT gegeben, der als Studie noch in diesem Jahr gezeigt werden soll. Außerdem gibt es Neuigkeiten zu BMWs China-JV mit Great Wall.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

21.03.2018 - 12:55

BMW gibt im April ersten Ausblick auf den elektrischen iX3

BMW will noch in diesem Frühjahr einen Ausblick auf den für 2020 geplanten vollelektrischen iX3 geben. Das kündigte Vorstandschef Harald Krüger auf der Bilanzpressekonferenz in München an. Der iX3 soll demnach als Konzept auf der Ende April beginnenden Beijing Motor Show gezeigt werden. 

Weiterlesen
16.01.2018 - 12:07

BMW gibt Ausblick auf iNEXT noch 2018

BMW will noch in diesem Jahr einen Ausblick auf sein für 2021 geplantes erstes selbstfahrendes Elektro-Modell gewähren, das unter dem Arbeitstitel iNEXT entwickelt wird. Das berichtet „Auto Express“ unter Berufung auf Alexander Kotouc, Leiter des Produktmanagements bei BMW i. 

Weiterlesen
07.09.2017 - 15:47

BMW plant Elektro-Umschwung – 12 Stromer bis 2025

Kein anderer deutscher Autohersteller hat in den vergangenen Jahren so konsequent auf Elektromobilität gesetzt wie BMW. Nun stellen die Bayern den ganz großen Schwenk in Aussicht: Bis 2025 will BMW 25 elektrifizierte Modelle anbieten, davon zwölf rein elektrisch. Eine Studie gibt’s auf der IAA.

Weiterlesen
11.07.2017 - 15:38

BMW bestätigt Einstieg in Formel E ab Saison 5

Ab der fünften Saison wird BMW als offizieller Hersteller mit einem Werksteam in der Formel E vertreten sein. Die Fahrzeuge mit einem vollständig neu entwickelten Antriebsstrang wird BMW gemeinsam mit Andretti einsetzen. 

Weiterlesen
22.05.2017 - 12:48

BMW iNEXT soll Jaguar I-Pace Konkurrenz machen

Die Produktionsversion des für 2021 angekündigten iNEXT wird laut „Inside Evs“ kaum der Konzeptstudie entsprechen. Aus Insider-Kreisen sei zu hören, dass der Stromer in Form, Größe und Stil eher dem Jaguar I-Pace ähneln werde. 

Weiterlesen
09.05.2017 - 16:49

BMW-Stromer ab 2020 zum Verbrenner-Preis

Wie auf dem Wiener Motorensymposium verkündet wurde, will BMW ab 2020 Elektroautos mit bis zu 500 km Reichweite zu einem vergleichbaren Preis wie Benziner des jeweiligen Segments anbieten – dank neuer Batterietechnologie. 

Weiterlesen
02.05.2017 - 12:17

BMW baut iNEXT ab 2021 in Niederbayern

Das erste selbstfahrende Elektro-Modell von BMW wird unter dem Arbeitstitel iNEXT ab 2021 in Dingolfing gebaut. Das gab der Konzern bekannt. Ausschlaggebend für die Entscheidung für Niederbayern (und damit gegen Leipzig) sei die Nähe zur technologischen Kompetenz im Konzern und zur Entwicklung des elektrischen Antriebsstrangs. 

Weiterlesen
20.12.2016 - 15:13

Neues BMW-Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

Mit Blick auf den für 2021 geplanten Start des autonom und elektrisch fahrenden sowie voll vernetzten iNEXT bündelt BMW seine Entwicklungskompetenzen für Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren in einem neuen Campus in Unterschleißheim bei München. 

Weiterlesen
16.12.2016 - 10:21

BMW i geht in die nächste Phase

Bei den Münchnern übergibt der bisherige i-Spartenchef und Vordenker Ulrich Kranz altersbedingt an Robert Irlinger. Der soll im „project i 2.0“ die Verschmelzung der Elektromobilität mit dem autonomen und vollvernetzten Fahren sowie den zukünftigen Mobilitätskonzepten realisieren. Der BMW iNext sei dabei ab 2021 der logische Neuanfang.
bimmertoday.de, bmwgroup.com

16.12.2016 - 09:52

CES 2017: BMW-Studie im iNext-Millieu

Die Münchner haben für die CES im Januar die Studie „i Inside Future“ im Gepäck, die einen Eindruck von vernetzten und automatisiert fahrenden Automobilen der Zukunft vermitteln soll. Das neue Bedienkonzept „Holo Active Touch“ etwa soll einem virtuellen Touchscreen mit frei im Raum schwebender Anzeige ähneln.
autobild.de, auto-motor-und-sport.de, bmwgroup.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/21/bmw-erwaegt-offenbar-rein-elektrische-version-des-i8/
21.05.2019 13:54