13.11.2017 - 10:05

L.A. wird zum Testgebiet für Ubers E-Flugtaxis

uber-beispiel-fliegendes-e-taxi-symbolbild

Der Fahrtenvermittler Uber hat mit der US-Raumfahrtbehörde NASA einen Kooperationsvertrag geschlossen, um ab 2020 fliegende Taxis über Los Angeles zu testen. 

Uber will im Rahmen seines Projekts Elevate ein Beförderungsnetz aus elektrisch angetriebenen Fluggeräten aufbauen und plant auch in Dallas und Dubai ab 2020 ähnliche Testflüge. Die Uber-Lufttaxis sollen vier Passagiere transportieren und bis zu 320 km/h schnell fliegen können.
trendsderzukunft.defuturezone.at

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Keine Lust auf zusätzliche Registrierungen, jede Menge Apps und versteckte Gebühren? Wir auch nicht! Eichrechtskonforme Ladelösungen von wallbe machen es einfach. Giro- oder Kreditkarte vorhalten und laden. So macht e-mobility erst richtig Sinn.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Senior Projektmanager Ladelösungen (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/13/l-a-wird-zum-testgebiet-fuer-ubers-e-flugtaxis/
13.11.2017 10:00