16.11.2017 - 17:17

Interview mit André Knabe über das Projekt eJIT

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bei AMZ Sachsen treibt André Knabe mit seinen Kollegen das Projekt eJIT voran, bei dem die Just-in-Time-Logistikverkehre für Volkswagen Sachsen und Porsche Leipzig elektrifiziert werden. Wir haben mit André Knabe über das spannende Vorhaben gesprochen.

Der erste elektrische 40-Tonner wird bereits zwischen dem Logistik- und dem Versorgungszentrum der Montage von Porsche Leipzig eingesetzt. Ein weiterer E-Lkw ist für Volkswagen Sachsen in Zwickau vorgesehen. Das Projekt zieht reichlich Aufmerksamkeit auf sich. Kein Wunder, ist das Verbundforschungsvorhaben doch ziemlich anspruchsvoll. Denn es geht nicht nur um elektrisch fahrende Sattelschlepper, sondern auch um deren Automatisierung. Aber sehen Sie selbst.

Weiterführende Link:

>> Projektvorstellung eJIT

– ANZEIGE –

BenderIhr Partner für Elektromobilität. Von der Fahrzeugsensorik bis hin zur Technik von Ladesäulen. Bender hat alles was Sie für eine zukunftsfähige Elektromobilität brauchen. Vertrauen Sie unseren intelligenten und sicheren Lösungen für AC- und DC-Laden, Isolationsüberwachung in Fahrzeugen uvm. Wir sind Ihr Partner für Elektromobilität. Hier informieren: www.bender.de

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/16/interview-mit-andre-knabe-ueber-das-projekt-ejit/
16.11.2017 17:36