18.11.2017 - 13:54

Skoda produziert Elektroautos ab 2020 in Tschechien

skoda-vision-e-shanghai-2017-03

Fünf reine Elektro-Modelle bis zum Jahr 2025 hatte Skoda bereits offiziell angekündigt. Auf der Shanghai Auto Show gab Skoda mit dem Vision E auch einen Ausblick auf die zukünftige Ausrichtung. Jetzt steht fest: Ab 2020 will Skoda Elektroautos in Tschechien produzieren. 

Das erste von insgesamt fünf geplanten rein elektrischen Modellen Skodas wird offiziellen Angaben zufolge ab 2020 vom Werk im tschechischen Mladá Boleslav produziert. Bereits ab 2019 werden dort auch elektrische Komponenten für Plug-in-Hybrid-Modelle verschiedener Marken des Volkswagen-Konzerns gefertigt. Das erste elektrifizierte Skoda-Modell, der für 2019 angekündigte Superb mit Plug-in Hybrid, wird ebenfalls in Tschechien gebaut – allerdings nicht in Mladá Boleslav, sondern in Kvasiny.

Derweil gab VW bekannt, den Standort Zwickau für den Start der ersten europäischen Serienproduktion von Elektrofahrzeugen auf der MEB-Plattform zum reinen „E-Mobilitäts-Werk“ umzugestalten. 2020 wird der Volkswagen I.D. als erstes Fahrzeug der neuen Elektro-Generation auf den Markt kommen.
skoda-auto.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/18/skoda-produziert-elektroautos-ab-2020-in-tschechien/
18.11.2017 13:54