05.12.2017 - 10:45

Bird und Rosenqvist siegen bei Formel-E-Auftakt

fia-formel-e-season-4-hongkong-13

Sam Bird vom Team DS Virgin Racing hat am Samstag das erste Rennen der neuen Formel-E-Saison in Hongkong gewonnen. Den Sieg im zweiten Lauf am Sonntag sicherte sich zunächst Daniel Abt vom Audi-Team, der aber nachträglich disqualifiziert wurde, wodurch Felix Rosenqvist (Mahindra Racing) Rang 1 erbte. 

Nach der technischen Abnahme des Fahrzeugs am Sonntag entschied sich die Rennleitung nachträglich dazu, Daniel Abt vom ePrix auszuschließen. Als Begründung wurden Unregelmäßigkeiten bei den Strichcode-Aufklebern auf dem Inverter und Motor genannt. Schlussendlich entschied sich Audi dafür, keine Berufung gegen die Disqualifikation einzulegen. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler akzeptiert die Entscheidung der FIA, auch wenn man durch den Formfehler angeblich keinerlei Vorteile hatte.

In der Gesamtwertung nach zwei Rennen in der Formel E liegt Sam Bird mit insgesamt 35 Punkten vor Jean-Eric Vergne (33) und Felix Rosenqvist (29). Daniel Abt muss sich nach der Disqualifikation mit dem 8. Platz (11 Zähler) begnügen. Sein Team-Kollege und WM-Titelverteidiger Lucas di Grassi konnte hingegen nicht einen einzigen Punkt aus beiden ersten Rennen mit nach Hause nehmen.

  • fia-formel-e-season-4-hongkong-07
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-01
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-12
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-06
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-10
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-11
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-08
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-09
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-04
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-03
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-05
  • fia-formel-e-season-4-hongkong-13

Unterdessen hat BMW sein Engagement als Fahrzeugpartner der elektrischen Rennserie verlängert und wird u.a. weiterhin das Safety Car stellen. Die Partnerschaft besteht bereits seit der Premiere 2014 und geht somit in ihr viertes Jahr. Und ab der fünften Saison wird BMW sogar als offizieller Hersteller mit einem Werksteam in der Formel E vertreten sein. Die Fahrzeuge mit einem vollständig neu entwickelten Antriebsstrang wird BMW gemeinsam mit Andretti einsetzen.
green-motors.de (Rennen 1), green-motors.de (Rennen 2), motorsport-total.com (BMW), e-formel.de (Audi)

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/05/bird-und-rosenqvist-siegen-bei-formel-e-auftakt/
05.12.2017 10:51