Schlagwort:

15.07.2019 - 13:59

Formel E: Jean-Éric Vergne verteidigt Titel

Sebastien Buemi (Nissan) und Robin Frijns (Envision Virgin Racing) gewannen am Wochenende den Double Header in New York, aber es war Jean-Éric Vergne im DS Techeetah, der in New York City als erster Fahrer mit zwei aufeinanderfolgenden Titeln in der FIA Formula E-Geschichte schrieb. 

Weiterlesen
28.04.2019 - 17:57

Formel E: Audi dominierte im Pariser Aprilwetter

Das achte Formel E-Rennen führte die Fahrer gestern ins Herz von Paris. Der Niederländer Robin Frijns vom Team Envision Virgin Racing, unterwegs mit einem Audi-Antriebsstrang, gewann das erstes Rennen in seiner Formel E-Geschichte und bestätigte das Gesetz der Serie: Er war der achte unterschiedliche Sieger im achten Saisonrennen.

Weiterlesen
27.01.2019 - 16:42

Formel E: Deutsches Doppelpodium beim Santiago E-Prix

Aus deutscher Sicht war das 3. Formel E Saisonrennen in Santiago, Chile, ein Erfolg: Pascal Wehrlein (Mahindra) und Daniel Abt (Audi Sport Abt Schaeffler) reihen sich ein hinter dem Briten Sam Bird, der erstmals in diesem Jahr siegt. Birds Team ist mit einem Antriebsstrang von Audi unterwegs, was natürlich auch die Ingolstädter freut. Lehrgeld zahlten […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –

EPT

04.03.2018 - 12:08

Ford bemüht sich um Einstieg in die Formel E

Offenbar bemüht sich Ford nach ersten Informationen von e-racing365 derzeit verstärkt um einen Einstieg in die Formel E. Der US-Autobauer könnte demnach bereits zur kommenden Saison in die elektrische Rennserie einsteigen. 

Weiterlesen
05.12.2017 - 10:51

Bird und Rosenqvist siegen bei Formel-E-Auftakt

Sam Bird vom Team DS Virgin Racing hat am Samstag das erste Rennen der neuen Formel-E-Saison in Hongkong gewonnen. Den Sieg im zweiten Lauf am Sonntag sicherte sich zunächst Daniel Abt vom Audi-Team, der aber nachträglich disqualifiziert wurde, wodurch Felix Rosenqvist (Mahindra Racing) Rang 1 erbte. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.06.2015 - 07:47

DS Virgin Racing, NREL, Stamptac, BreMo15.

DS-Virgin-Racing-TeamPSA steigt in Formel E ein: Der französische Autokonzern PSA engagiert sich über seine DS-Marke wie erwartet in der Elektro-Rennserie Formel E und und macht dabei gemeinsame Sache mit Virgin Racing von Richard Branson. Das neue Team DS Virgin Racing gibt als überraschendes Ziel aus, in der kommenden Saison „einige Rennen“ gewinnen zu wollen. Und wir dachten immer, der Kampf um den Sieg sei Kern jedes Rennsports. Müssen wir wohl was falsch verstanden haben.
springerprofessional.de, automobil-produktion.de

Second Life für Batterien: Das National Renewable Energy Laboratory (NREL) der US-Regierung hat Empfehlungen für das zweite Leben von Batterien aus Elektro-Fahrzeugen erarbeitet. Die Amerikaner sehen dabei stationäre Speicher zur Stabilisierung der Stromnetze als wichtigste Funktion. Das Leben der Batterien könnte sich dadurch auf rund 25 Jahre verlängern.
phys.org, greencarcongress.com, nrel.gov

Buchsenkontakt für Ladestecker: Der ODU bietet mit dem Stamptac einen neuen Stanzkontakt mit 3 und 6 mm Durchmesser für Ladestecker von Elektroautos an. Der Stamptac soll auch nach 10.000 Steckzyklen noch konstant niedrige Steckkräfte und gleichbleibende Übergangswiderstände aufweisen.
elektronikinformationen.de

Bremer Studenten-Stromer: 50 Studenten der Universität Bremen bereiten sich auf die Formula Student vor und haben dieser Tage ihren Elektro-Rennwagen ‚BreMo15‘ vorgestellt. Der E-Flitzer ist 40 Kilo leichter geworden als sein Vorgänger und soll die Bremer in der Elektro-Klasse nach vorne bringen.
nordsee-zeitung.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die Fotos eines selbstfahrenden Google-Elektroautos auf öffentlichen Straßen in Kalifornien.
autobild.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/15/formel-e-jean-eric-vergne-verteidigt-titel/
15.07.2019 13:59