21.12.2017 - 11:01

Vorbestellung für den Tesla-Truck in Europa möglich

tesla-lkw-semi-04

Tesla hat nun auch in Europa die Orderbücher für seinen Elektro-Lastwagen geöffnet – zumindest in einigen Ländern: Reservierungen sind ab sofort in Norwegen, den Niederlanden und Großbritannien möglich. 

Jerome Guillen, der Leiter des Projekts Tesla Semi, hatte während einer Präsentation im vergangenen Monat in den Niederlanden mitgeteilt, dass das Design des E-Lkw für die europäischen Vorschriften weiterentwickelt wird.

Zuletzt hatte Tesla vor allem Kunden aus Nordamerika die Vorbestellung über die Website ermöglicht. Die Anzahlung für die Reservierung beträgt 20.000 Dollar bzw. 200.000 Dollar für die “Founder Series”. Der Elektro-Lkw Semi wird in der Grundversion voraussichtlich für 150.000 Dollar erhältlich sein. Diesen „erwarteten Basispreis“ nennt Tesla für die Variante mit 480 km Reichweite. Den Grundpreis für die Version mit 800 km Reichweite beziffern die Kalifornier mit 180.000 Dollar.

tesla-semi-europa-screenshot

Unterdessen häufen sich die Berichte von betriebsfremden Vorbestellern aus Kalifornien, dass sie ihr Model 3 in den kommenden Tagen erhalten sollen. Tesla kann offenbar die Produktion langsam steigern. Auch Zulieferer machten Hoffnung auf Besserung: So hatte unter anderem der Getriebe- und Achszulieferer Hota bekannt gegeben, dass Tesla die Bestellungen für seine Model-3-Produkte erhöht habe.
electrek.co (Semi), electrek.co (Model 3)

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Vorbestellung für den Tesla-Truck in Europa möglich

  1. Henc Wolters

    Ist doch schön, das die Länder welche in der e-mobilität für Tesla interessant sind bestellungen abgeben können.
    Deutschland ist ja nicht so wichtig. (4% Weltweit), also auch absolut richtig, den anderen Ländern den vort (sch) ritt zu lassen.
    Also ich hoffe ja das Tesla uns weiterhinn die Arbeitsplätze in Deutschland erhält… (Bosch, Continental, Grohmann usw.)
    Ich finde es gut das unsere Teile TESLA entstehen lassen….
    Darum Fährt der Tesla sich auch so genial !!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/21/vorbestellung-fuer-den-tesla-truck-in-europa-moeglich/
21.12.2017 11:27