10.02.2018 - 11:17

Erster 150-kW-Schnelllader in Dänemark in Betrieb

cleancharge-efacec-ladestation-dänemark-03

CleanCharge Solutions und By&Havn haben am Nordhafen von Kopenhagen die erste 150-kW-Schnellladestation Dänemarks in Betrieb genommen. Der öffentlich zugängliche Schnelllader ist auch an das Roaming-Netzwerk intercharge von Hubject angebunden.

Der neue Schnelllader befindet sich im Parkhaus Lüders zusammen mit einem weiteren Triple Charger, der über CHAdeMO (50 kW), CCS (50 kW) und Typ 2 (22 kW) verfügt. „Unser Ziel ist es, den Nordhafen generell zu einem Platz zu machen, wo zukunftsweisende energieeffiziente Lösungen entwickelt, getestet und implementiert werden“, sagt Rikke Faaborg Jarmer, Entwicklungsmanager bei By&Havn. Neben der Ladefunktion im engeren Sinne ist die Ladestation nach den Worten von Claus Bildsøe Astrup, Geschäftsführer von CleanCharge Solutions, so ausgelegt, dass „sie Konsumdaten und Daten über den Ladebedarf sammelt, was speziell in einer Gegend wie dem Nordhafen interessant ist, wo öffentlicher Transport via Carsharing ein wesentlicher Teil der Infrastruktur ist“.

  • cleancharge-efacec-ladestation-dänemark-02
  • cleancharge-efacec-ladestation-dänemark-01
  • cleancharge-efacec-ladestation-dänemark-03

Bekanntlich wird die 150-kW-Säule allerdings bald vom ersten Ladepark des High-Power-Charging-Ladenetzwerk IONITY in den Schatten gestellt, der aktuell im dänischen Aabenraa entsteht. Wir haben den Standort mit künftig sechs 350-kW-Ladern besucht – hier geht’s zum Bericht. Aus architektonischer Sicht ist außerdem interessant, was sich im Sommer im dänischen Fredericia tut: Dort soll die erste von insgesamt knapp 50 für Skandinavien vorgesehenen Ladestationen nach einem auffälligen Design des dänischen Architekturbüros COBE installiert werden.
cleancharge.dk

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/10/erster-150-kw-schnelllader-in-daenemark-in-betrieb/
10.02.2018 11:17