05.04.2018 - 15:10

Plug Power baut größere Wasserstofftanks für BZ-Stapler

plug-power-fuel-cell-brennstoffzelle-stapler

Der US-amerikanische Brennstoffzellen-Spezialist Plug Power stellt seinen neuen GenDrive 2440-36R für Elektrostapler vor. Das neue Brennstoffzellen-System setzt auf größere Wasserstoff-Tanks, was die Laufzeit der Stapler um 56 Prozent erhöhen soll.

Dadurch muss im Dreischichtbetrieb nach Angaben des Herstellers nur noch zweimal statt bisher dreimal nachgetankt werden. Mit dem neuen System soll ein Tankvorgang durchschnittlich weniger als drei Minuten dauern. Die ersten Auslieferungen sind für das dritte Quartal 2018 geplant.

Erst im November verbuchte Plug Power einen Auftrag von Toyota Material Handling Norway, um BZ-Systeme an den norwegischen Lebensmittelgroßhändler Asko zu liefern. Auch die Lkw-Flotte mit 95 Fahrzeugen von Asko könnte zu einem späteren Zeitpunkt auf Brennstoffzellen-Systeme von Plug Power umgerüstet werden. Der Wasserstoff wird vor Ort mittels Elektrolysetechnik von NEL ASA produziert.

Toyota selbst hat an seiner japanischen Fertigungsstätte Motomachi kürzlich eine eigene Wasserstoff-Tankstelle und 20 weitere Brennstoffzellen-Gabelstapler in Betrieb genommen. In Kanada ist derweil auch Ballard Power Systems dabei, im Auftrag eines Kunden luftgekühlten Brennstoffzellen-Stacks der nächsten Generation zum Einsatz u.a. in Gabelstaplern zu entwickeln.
ir.plugpower.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/05/plug-power-baut-groessere-wasserstofftanks-fuer-bz-stapler/
05.04.2018 15:11