07.04.2018 - 16:01

Auch TCI Transportation bestellt bei Tesla 50 E-Lkw vor

Tesla hat einen weiteren großen Auftrag für seinen Elektro-Lkw Semi an Land gezogen. Die kalifornische Firma TCI Transportation, die auf die Vermietung und das Leasing von Lkw spezialisiert ist, hat nach eigenen Angaben 50 Tesla Semi vorbestellt.

Damit wird die Liste von Vorbestellungen immer länger. Zuletzt hatten u.a. FedEx und UPS eine Reservierung von 20 bzw. 125 Tesla-Trucks aufgegeben. Der Getränkehersteller PepsiCo und das Umweltmanagement-Unternehmen Bee’ah aus dem Mittleren Osten machten ebenfalls Nägel mit Köpfen und lösten eine Bestellung von 100 bzw. 50 Trucks aus. Zuvor orderten bereits die US-Brauerei Anheuser-Busch 40 und der Nahrungsmittelkonzern Sysco 50 Exemplare. Dann wären da noch die US-Supermarktkette Walmart (15), der kanadische Einzelhändler Loblaws (25) und DHL Supply Chain (10).

Anfang März ließ Tesla zudem mit der Ankündigung aufhorchen, zwei seiner E-Lkw erstmals für den Transport von Akkupaketen von der Gigafactory 1 in Nevada zum gut 400 Kilometer entfernten Fahrzeugwerk in Fremont einzusetzen.
electrek.co

Stellenanzeigen

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Software Engineer (m/w/x) - ChargeX

Zum Angebot

Programm-/Projekt-Manager (m/w/d) Elektromobilität – NOW GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/07/auch-tci-transportation-bestellt-bei-tesla-50-e-lkw-vor/
07.04.2018 16:01