18.04.2018 - 10:00

Buick zeigt E-Studie Enspire und Velite 6 PHEV in China

buick-enspire-e-suv-electric-car-elektroauto-concept-car-07

Die GM-Marke Buick hat jetzt ihre E-SUV-Studie Enspire sowie den Velite 6 mit Plug-in-Hybridantrieb vorgestellt. Das rein elektrische SUV-Konzept Enspire soll bis zu 600 Kilometer Reichweite bieten und wird von zwei E-Motoren angetrieben, die zusammen 410 kW leisten.

Die Maschinen sind an der Vorder- und Hinterachse des Stromers angebracht und beschleunigen den Enspire binnen vier Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer.

Genauere Daten zur Batteriekapazität lässt Buick noch nicht verlauten, aber dank eines modularen Batterie-Designs sollen bis zu 600 km Reichweite drin sein. Außerdem gibt Buick an, dass der Stromer schnellladefähig ist und induktives Laden unterstützt. Grundsätzlich soll sich der Akku innerhalb von 40 Minuten auf 80 Prozent laden lassen, was für eine DC-Ladeleistung oberhalb der 100 kW spricht.

  • buick-enspire-e-suv-electric-car-elektroauto-concept-car-05
  • buick-enspire-e-suv-electric-car-elektroauto-concept-car-04
  • buick-enspire-e-suv-electric-car-elektroauto-concept-car-06
  • buick-enspire-e-suv-electric-car-elektroauto-concept-car-02
  • buick-enspire-e-suv-electric-car-elektroauto-concept-car-08
  • buick-enspire-e-suv-electric-car-elektroauto-concept-car-07

Der Antrieb des Buick Velite 6 PHEV, der noch in diesem Jahr in China auf den Markt kommt, kombiniert dagegen einen 1,5-Liter-Verbrenner mit zwei E-Motoren. Ebenfalls geplant ist eine rein Batterie-elektrische Variante des Velite 6, die „zu einem späteren Zeitpunkt“ in den chinesischen Handel kommen soll. Der Velite 6 Electric soll mit einem gänzlich neuen Antriebssystem ausgestattet werden. Technische Details hat Buick noch nicht preisgegeben.

buick-velite-6-phev-and-bev-01

Buick Velite 6 Plug-in-Hybrid (links) und der rein elektrische Velite 6 (rechts).

Beide Fahrzeuge wurden in der Stadt Wuzhen in der chinesischen Provinz Zhejiang präsentiert und sollen auch bei der Ende des Monats beginnenden Auto China im Rampenlicht stehen. Bisher war die Marke im Reich der Mitte mit dem Velite 5 mit Range Extender, dem Regal Hybrid und dem LaCrosse Hybrid präsent.

General Motors will in China bis zum Jahr 2020 mindestens zehn neue Elektroautos bzw. Plug-in-Hybride auf den Markt bringen. Außerdem plant der US-Autobauer, bis 2025 für nahezu alle Modelle seiner Marken Buick, Cadillac und Chevrolet elektrische Optionen anzubieten.
greencarcongress.com, carscoops.com, media.gm.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/18/buick-zeigt-e-studie-enspire-und-velite-6-phev-in-china/
18.04.2018 10:00