31.08.2018 - 11:33

FAW-Volkswagen eröffnet neues Werk in Tianjin

faw-volkswagen-tianjin-produktion-02

Volkswagen und sein China-Partner FAW haben nun ein weiteres Werk in Tianjin eröffnet. Damit verstärkt der VW-Konzern seine SUV-Offensive in China. Die neue Produktionsstätte wird SUV-Modelle für die Marken Volkswagen und Audi produzieren – einschließlich PHEV-Modelle. 

Die tägliche Produktionskapazität der Fabrik beläuft sich auf 1.200 Einheiten – jährlich sollen 300.000 Fahrzeuge vom Band rollen. Unklar ist, wie viele davon am Ende Plug-in-Hybride sein werden.

Das China-Joint-Venture hatte erst im Juni dieses Jahres seinen Standort in Foshan um ein zweites Werk erweitert, mit dem sich die Produktionskapazität dort von 300.000 auf 600.000 Fahrzeuge pro Jahr erhöht. Kurz zuvor eröffnete FAW-Volkswagen zudem eine neue Produktionsstätte in Quingdao. Damit verfügt das Joint Venture nun über insgesamt drei Werke, um die Produktion von Elektroautos und SUVs in China zu steigern.
volkswagengroupchina.com.cn

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/31/faw-volkswagen-eroeffnet-neues-werk-in-tianjin/
31.08.2018 11:33