13.09.2018 - 16:25

Allianz will ab 2020 mit besseren Akkus in Serie gehen

saft-batteriezellen-battery-cells-02

Es gibt Neuigkeiten zu der im Februar verkündeten Batterie-Allianz von Saft, Siemens, Solvay und Manz: In der ersten Hälfte des Jahres 2020 wollen die Partner die Serienproduktion von Lithium-Ionen-Batterien der dritten Generation mit Flüssigelektrolyt starten.

Das berichtet Reuters unter Berufung auf Saft-Betriebsleiter Jean-Baptiste Pernot. 2022 werde demnach eine weiterentwickelte Version folgen, ehe ab 2024 Lithium-Ionen-Festkörperbatterie angeboten werden sollen. “Die von uns angestrebten Leistungsniveaus sind sehr viel besser als das, was wir heute haben. Wir haben es mit einem Leistungsniveau zu tun, das in Bezug auf die Energiedichte um 50 Prozent besser ist”, wird Pernot in dem Bericht zitiert.

Ziel des Quartetts ist die Etablierung einer europäischen Allianz zur Erforschung, Entwicklung und Industrialisierung neuer Generationen von Batterien. Der Schulterschluss zwischen den Unternehmen ist zunächst auf sieben Jahre ausgelegt und Teil des Bestrebens, in Europa eine Batteriefertigung aufzubauen, die es mit Anbietern aus Asien und den Vereinigten Staaten aufnehmen kann.

Zu den einzelnen Unternehmen: Saft ist eine 100-prozentige Tochter des französischen Mineralölkonzerns Total und produziert Batterien für eine ganze Bandbreite von Anwendungsfeldern. Das in Belgien ansässige Chemieunternehmen Solvay bringt seine Erfahrung mit polymeren Materialen und Elektrolytlösungen in die Kooperation ein und als deutsche Vertreter mischen Manz als Spezialist für Batteriezell- und Modulmontage sowie Siemens mit seinen Software- und Automatisierungslösungen mit.
reuters.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/09/13/allianz-will-ab-2020-mit-verbesserten-akkus-in-serie-gehen/
13.09.2018 16:22