28.09.2018 - 11:08

Ford & Zotye vollziehen Gründung von Ride-Hailing-JV

zotye-z500-ev

Ford hat jetzt mit seinem chinesischen Partner Zotye den Vertrag für das im Mai angekündigte neue Joint Venture unterschrieben, das Flottenbetreibern und Fahrern in China vollelektrische Fahrzeuglösungen für den rasant wachsenden Ride-Hailing-Markt bieten soll.

Konkret ist das neue 50:50-Joint Venture zwischen Zotye und Ford Smart Mobility, einer 100-prozentigen Tochter des US-Autobauers, gegründet worden und nennt sich entsprechend Zotye-Ford Smart Mobility. Allerdings steht die staatliche Genehmigung vonseiten Chinas noch aus.

Anstoß zu der sino-amerikanischen Kooperation ist die Geschäftsidee, chinesischen Fahrern und Flottenbetreibern Ride-Hailing-Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten, einschließlich Elektrofahrzeugvermietung, Flottenmanagement sowie intelligenter Vernetzung und Infotainment-Services an Bord. Ride-Hailing-Fahrten werden in der Regel in Privatfahrzeugen ausgeführt und sind von Kunden per App buchbar.

– ANZEIGE –

Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

Mit einem Stammkapital von 20 Millionen Dollar wird das Gemeinschaftsunternehmen seinen Sitz in Hangzhou, Hauptstadt der Provinz Zhejiang, einrichten. Zunächst wolle man sich auf diese Provinz konzentrieren, ehe der Geschäftsbereich schrittweise ausgedehnt werden soll, heißt es. Als erstes Mietfahrzeug haben die Partner „Gasgoo“ zufolge den Zotye Z500 EV im Blick, eine Elektro-Limousine mit einer Reichweite von bis zu 330 km.

Darüber hinaus soll das neue Joint Venture eine enge Zusammenarbeit mit einem weiteren Gemeinschaftsunternehmen anstreben, das Ford und Zotye bereits im November unter dem Namen Zotye Ford Automobile Co. Ltd ins Leben gerufen haben. Dieses ebenfalls zu gleichen Teilen von beiden Partner getragene Unternehmen verfolgt das Ziel, eine Reihe erschwinglicher Elektrofahrzeuge auf den chinesischen Markt zu bringen.

Mit Blick auf Elektroautos belegte Zotye bei den Verkaufszahlen 2017 auf seinem Heimatmarkt in China mit 36.979 Fahrzeugen den fünften Platz. Die ersten drei Plätze machten bekannte Gesichter unter sich aus: BYD führte die Tabelle der 10 erfolgreichsten Elektroauto-Hersteller mit 113.669 Auslieferungen an, gefolgt von BAIC BJEV (104.520) und SAIC (44.236). Die Zahlen beziehen sich auf die Auslieferung von E-Autos und Plug-in-Hybriden.
just-auto.com, autonews.gasgoo.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/09/28/ford-zotye-vollziehen-gruendung-von-ride-hailing-jv/
28.09.2018 11:08