14.11.2018 - 15:23

Renault-Nissan-Mitsubishi beteiligt sich an Enevate

enevate-hd-energy-battery-cell-batteriezelle

Die Hersteller-Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi beteiligt sich über ihre Anfang des Jahres gegründete Risikokapital-Tochter Alliance Ventures am kalifornischen Batterie-Startup Enevate. Die Höhe der strategischen Beteiligung ist nicht bekannt.

Enevate hat auf Basis von Silizium-Anoden eine Akku-Technologie namens HD-Energy entwickelt, die es erlauben soll, sehr schnell ladende Lithium-Ionen-Akkus mit hoher Energiedichte zu bauen. Die Rede ist von Schnellladungen binnen fünf Minuten – auch bei niedrigen Temperaturen. Das Unternehmen aus dem kalifornischen Irivne vergibt zurzeit Lizenzen an Hersteller von Akkus und Elektrofahrzeugen, um schnell Produktionsvolumen zu generieren.

Bei der Transaktion handelt es sich um die neueste Technologiebeteiligung von Alliance Ventures. Die Tochter von Renault-Nissan-Mitsubishi wurde zu dem Zweck gegründet, vielversprechende Startups, unabhängige Unternehmer und Neuentwicklungen in der Frühphase zu unterstützen. Dafür stehen binnen fünf Jahren eine Mrd Dollar bereit. François Dossa, Global Vice President für den Bereich Ventures and Open Innovation sieht in der Beteiligung die Chance, die Entwicklung der innovativen Elektrodentechnologien von Enevate zu fördern. „Weiterentwicklungen auf diesem wichtigen Gebiet helfen uns bei der schnelleren Elektrifizierung unserer Fahrzeuge“, ergänzt er.

Als ersten Deal tätigte Alliance Ventures Anfang des Jahres eine strategische Investition in Ionic Materials, eine US-Firma, die kobaltfreie Batterie-Materialien für Feststoff-Akkus entwickelt.
businesswire.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/14/renault-nissan-mitsubishi-beteiligt-sich-an-enevate/
14.11.2018 15:30