03.01.2019 - 10:49

GAC schließt Bau des Industrieparks für E-Autos ab

gac-guangzhou (1)

Der chinesische Hersteller GAC hat den Bau des angekündigten Industrieparks für Elektroautos und Plug-in-Hybride in der Stadt Guangzhou abgeschlossen. Die Produktion soll im Mai starten. Zudem wollen GAC Motor und Aisin AW ein Joint Venture für Antriebe gründen. 

Die Kapazität liegt zunächst bei 200.000 elektrifizierten Fahrzeugen pro Jahr und soll später auf 400.000 jährlich verdoppelt werden. Das erste in Guangzhou produzierte Modell ist die Elektro-Limousine Aion S. GAC will danach mindestens zwei Modelle pro Jahr auf den Markt bringen.

Darüber hinaus haben GAC Motor und Aisin AW – eine Tochtergesellschaft von Aisin Seiki – am selben Tag im „Industrial Park“ den Grundstein für ihr Gemeinschaftsprojekt zur Herstellung von Automatikgetrieben (AT) gelegt. Im April unterzeichneten GAC Motor und Aisin AW einen weit reichenden Kooperationsvertrag zum Start des neuen Joint Ventures. 310 Millionen Dollar werden in das Projekt fließen. Das erste Produkt soll bis Ende 2020 in Produktion gehen, mit dem Ziel, eine jährliche Fertigungskapazität von 400.000 AT-Einheiten zu erreichen.

Es ist übrigens nicht das einzige Projekt von Aisin Seiki, welches dieser Tage bekannt wurde: Die japanischen Zulieferer Denso und Aisin Seiki planen ebenfalls ein Gemeinschaftsunternehmen für die Entwicklung und Produktion von Antriebsmodulen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Die Gründung des Joint Ventures mit dem Namen BluE Nexus, das noch von den Kartellbehörden genehmigt werden muss, ist für April 2019 geplant.
presseportal.de (GAC), denso.com (Aisin Seiki)

Stellenanzeigen

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Software Engineer (m/w/x) - ChargeX

Zum Angebot

Programm-/Projekt-Manager (m/w/d) Elektromobilität – NOW GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/03/gac-schliesst-bau-des-industrieparks-fuer-e-autos-ab/
03.01.2019 10:49