25.06.2019 - 12:18

Darmstadt: HEAG mobilo bestellt sechs Elektrobusse

mercedes-benz-ecitaro-electric-bus-elektrobus-2018-15

Das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo hat im Rahmen der geplanten Umstellung auf vollelektrischen Betrieb sechs Standardbusse vom Typ eCitaro bei der Daimler-Tochter EvoBus bestellt.

Die 12 Meter langen Fahrzeuge sollen im Februar/März 2020 geliefert werden. Die Investition gibt das Unternehmen mit etwa 3,5 Millionen Euro an. Gefördert wird die Anschaffung durch das Sofortprogramm „Saubere Luft“ des Bundesumweltministeriums, das in solchen Fällen 80 Prozent der Mehrkosten gegenüber einem vergleichbaren Diesel-Bus übernimmt.

HEAG mobilo will den innerstädtischen Nahverkehr in Darmstadt bis 2025 komplett auf Elektrobusse umstellen. Insgesamt will das Verkehrsunternehmen in einem ersten Schritt 28 Elektrobusse beschaffen, die mit rund 8,9 Millionen Euro aus dem Sofortprogramm gefördert werden. Weitere 700.000 Euro bekommt der Energieversorger Entega für die entsprechende Ladeinfrastruktur.

Die Ladesäulen werden in einer Kooperation von Entega eigenständig errichtet. Das soll vor allem im Betriebshof Böllenfalltor geschehen, wo die Busse im Depot geladen werden sollen.
heagmobilo.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/06/25/darmstadt-heag-mobilo-bestellt-sechs-elektrobusse/
25.06.2019 12:15