14.08.2019 - 14:44

Norwegen: Elektroautos im Juli bei 38 Prozent Marktanteil

mercedes-benz-eqc-fortum-charging-station-ladestation-norway-norwegen-01-min

Genau 3.484 Elektro-Pkw wurden im Juli in Norwegen neu zugelassen. Gegenüber dem Vorjahresmonat konnte ein Plus von 51,9 Prozent erzielt werden. Hinzu kamen 2.285 neue Pkw mit Hybridantrieb. Darunter waren 943 Plug-in-Hybride. 

Insgesamt fanden seit Jahresbeginn 38.684 neue Elektroautos im europäischen Vorzeigeland der Elektromobilität ihren Weg auf die Straßen. Zum Vergleich: Das deutlich größere Deutschland verzeichnete in den ersten sieben Monaten bisher 37.022 Neuzulassungen für rein elektrische Pkw.

Mit Blick auf die Neuzulassungen von Elektro-Pkw musste Norwegen im Vergleich zum Juni 2019 jedoch einen deutlichen Rückgang hinnehmen. Dies ist auf die schubweisen Lieferungen von Tesla zurückzuführen. Rund die Hälfte der knapp 7.500 Juni-Neuzulassungen ging auf das Konto der Kalifornier. Im vergangenen Monat konnte sich Tesla dagegen nur noch über 492 neue Stromer freuen. Auf das bisherige Gesamtjahr gesehen, führen die Kalifornier mit 13.097 Neuzulassungen aber die Statistik an – und zwar über alle Antriebsarten hinweg.

norwegen-neuzulassungen-bev-juli-2019

Die Vollzeitstromer kamen in Norwegen im Juli 2019 auf einen Marktanteil von 38 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wuchs das Elektro-Segment um 51,9 Prozent. Hinzu kamen 2.285 neue Pkw mit Hybridantrieb (14,8 Prozent weniger als im Juli 2018), was einem Marktanteil von 24,9 Prozent entspricht. Unter den Hybrid-Zulassungen waren auch 943 Plug-in-Hybride (-35 Prozent). Rechnet man beide Welten zusammen, waren im Juli also 62,9 Prozent aller in Norwegen neu zugelassenen Pkw mit einem Elektro- oder Hybridantrieb ausgestattet. Eine solche Rate gibt es in keinem anderen Land.
ofv.no (auf Norwegisch), ofv.no (Hersteller, Modelle)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Norwegen: Elektroautos im Juli bei 38 Prozent Marktanteil

  1. Dave

    BEV +52%
    PHEV -35%

    Es soll noch immer Autohersteller geben die voll auf PHEV setzen… BMW zum Beispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/14/norwegen-elektro-pkw-machten-im-juli-38-prozent-der-neuzulassungen-aus/
14.08.2019 14:44