02.10.2019 - 11:06

141.427 Umweltbonus-Anträge bis Ende September

deutsche-post-streetscooter-christoph-schwarzer-01

Genau 6.234 Umweltbonus-Anträge verzeichnete das BAFA im September. Bis zum Stichtag 30. September 2019 sind bei der Behörde insgesamt 141.427 Anträge auf die Kaufprämie eingegangen, davon 94.144 für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge, 47.187 für Plug-in-Hybride und 96 für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Im vergangenen Monat gingen demnach 4.280 Anträge für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge ein. Das waren 1.110 mehr als im August (3.170) Hinzu kamen 1.951 Anträge für Plug-in-Hybride und 3 weitere für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Den größten Zuwachs unter den Herstellern in den Top 10 konnte BMW verzeichnen. Im vergangenen Monat kamen 1.049 Anträge für den deutschen Autobauer hinzu. Dahinter folgt StreetScooter mit 841 neuen Anträgen. Der Post-Ableger verharrt dennoch im Gesamtranking weiterhin auf dem achten Rang. Dicht dahinter folgt bei der Anzahl an neuen Anträgen Tesla (807). Die Kalifornier konnten sich somit vom siebten auf den sechsten Platz verbessern. Renault verzeichnete 639 Anträge und bleibt dadurch im Gesamtranking auf dem zweiten Rang.

Top 10 Anträge nach Hersteller

Rang Hersteller Anzahl
1 BMW 22.965
2 Renault 18.706
3 Smart 15.423
4 Volkswagen 15.403
5 Mitsubishi 10.159
6 Tesla 9.113
7 Hyundai 8.811
8 StreetScooter 8.371
9 Kia 6.770
10 Audi 6.565

Mit Blick auf die einzelnen Modelle sticht vor allem StreetScooter heraus. Von dem E-Transporter (Work & Work L) gingen beim BAFA insgesamt 841 Anträge auf die Kaufprämie im September ein. Knapp dahinter folgt das Tesla Model 3. Der Stromer aus Kalifornien brachte es hierzulande auf 790 Anträge. Auf dem dritten Rang befindet sich der Mitsubishi Outlander PHEV. Im vergangenen Monat gingen auf den Teilzeitstromer 579 Anträge auf den Umweltbonus ein. Zwar konnte BMW im September die meisten Anträge verbuchen, allerdings schaffte es kein Modell unter die Top 3. Denn für den BMW i3 & i3s gingen zusammen 558 Anträge ein. Auf die gleiche Anzahl kam auch der Renault Zoe.

Anträge nach Art des Antragstellers

Antragsteller Anzahl
Unternehmen 77.604
Privatpersonen 61.357
Kommunale Betriebe 945
Körperschaften 712
Vereine 547
Kommunale Zweckverbände 155
Stiftungen 107

Anträge nach Bundesland

Bundesland BEV PHEV FCEV Gesamt
Nordrhein-Westfalen 24.960 10.880 19 35.859
Bayern 18.717 8.515 17 27.249
Baden-Württemberg 15.726 8.061 14 23.801
Niedersachsen 7.016 4.212 11 11.239
Hessen 6.763 4.412 4 11.179
Rheinland-Pfalz 3.893 2.243 4 6.140
Berlin 3.310 1.455 4 4.769
Schleswig-Holstein 3.224 1.235 4 4.463
Sachsen 2.230 1.440 3 3.673
Thüringen 2.048 831 1 2.880
Hamburg 1.710 1.053 0 2.763
Brandenburg 1.620 971 3 2.594
Sachsen-Anhalt 1.025 725 10 1.760
Saarland 768 443 0 1.211
Mecklenburg-Vorpommern 644 438 0 1.082
Bremen 466 262 2 730
Sonstiges (Ausland) 24 1 0 35

bafa.de (PDF)

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/02/141-427-umweltbonus-antraege-bis-ende-september/
02.10.2019 11:30