11.12.2019 - 16:20

Nio und Xpeng kooperieren bei Ladenetzen

xpeng-nio-collage-min

Die chinesischen E-Auto-Hersteller Xpeng Motors und Nio kooperieren, um ihren Kunden Zugang zur öffentlichen Ladeinfastruktur des jeweils anderen Herstellers zu verschaffen. Beide Autobauer betreiben in China eigene DC-Ladestationen. Nio wird Xpeng-Kunden zudem die Installation von Heimladern anbieten.

Konkret sollen Xpeng-Besitzer über die App des Herstellers (RFID-Karten sind in China unüblich) nun auch an Ladestationen von Nio Power laden können. Umgekehrt erhalten Nio-Fahrer Zugang zu den Xpeng-Stationen in „vielen Tier-1- und Tier-2-Städten“ – zu den genauen Konditionen des Roaming-Angebots haben die Unternehmen aber keine Angaben gemacht. Der Zugewinn für Nio-Kunden scheint überschaubar: Xpeng selbst betreibt bislang nur 80 Schnelllader in 18 Städten. Nio macht auf der eigenen Website keine Angaben zur Größe des eigenen Ladenetzes.

„Xpeng und Nio sind Vorreiter beim Bau von smarten Elektroautos und deren Services und werden weiterhin nach effizienteren Möglichkeiten suchen, um das Kundenerlebnis zu optimieren“, sagt Xiao Bin, Senior Vice President bei Xpeng Motors.

Bereits früher im Jahr ist Xpeng eine Partnerschaft mit TELD eingegangen, dem Betreiber des größten chinesischen Ladenetzes. TELD kommt auf 50.000 Ladestationen in 183 Städten. Insgesamt können Kunden mit der Xpeng-App Zugriff auf 100.000 Ladestationen erhalten.

Keinen Zugang erhalten die Xpeng-Kunden freilich zu den Akkutausch-Stationen von Nio, die der Autobauer etwa entlang der Autobahn G2 zwischen Peking und Shanghai errichtet hat. Dazu müssen Batterie und Fahrzeug vorbereitet sein, bislang ist das System nur mit dem Nio ES8 kompatibel.
gasgoo.com, insideevs.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/11/nio-und-xpeng-kooperieren-bei-ladenetzen/
11.12.2019 16:50