09.06.2020 - 12:55

Vy Buss bestellt 49 E-Gelenkbusse bei Volvo

volvo-7900-ea-electric-elektrobus-electric-bus-2019-01-min

Volvo Buses hat einen Auftrag des Betreibers Vy Buss über 49 rein elektrische Gelenkbusse erhalten. Eingesetzt werden die Fahrzeuge ab Sommer 2021 in der schwedischen Stadt Jönköping.

Die Bestellung von Vy Buss sei bereits früher im Jahr eingegangen, veröffentlicht hat sie Volvo Buses aber erst jetzt. Das finanzielle Volumen des Deals gibt Volvo in der Mitteilung aber nicht an.

Bei dem bestellten Modell handelt es sich um das im Herbst 2019 vorgestellte Modell 7900 Electric Articulated. Die Busse diesen Typs können bis zu 120 Fahrgäste transportieren. Die genaue Batteriekapazität der Fahrzeuge (maximal möglich sind 396 kWh) nennt Volvo nicht. In der Mitteilung heißt es nur, dass Volvo und Vy Buss Routenanalysen und -berechnungen durchgeführt hätten, „die die Grundlage für die Optimierung der Batteriekapazität der Busse bilden“.

Bekannt sind aber Details zur Lade-Strategie in Jönköping. Anfang Mai hat ABB den Auftrag erhalten, zehn Pantrografen-Schnelllader mit jeweils 450 kW in der Stadt zu bauen. Mit den Ladern sollen die E-Busse auf den Linien 1 bis 4 mit Strom versorgt werden. Eine Zwischenladung soll zwischen fünf und sieben Minuten dauern.

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

Die Fahrzeuge sind laut Volvo für eine automatische Geschwindigkeitsregelung in bestimmten geografischen Gebieten vorbereitet. Mit dem sogenannten Zonenmanagement werden die Busse automatisch abgebremst, wenn sie sich etwa Schulen, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen verkehren, in denen sich viele ungeschützte Verkehrsteilnehmer bewegen, annähern.

„Durch sein Engagement, den öffentlichen Verkehr mit gut konzipierten, leisen und emissionsfreien Hochleistungsbussen attraktiver, effizienter und zugänglicher zu machen, zeigt Jönköping, wie das öffentliche Verkehrssystem der Stadt nachhaltiger werden kann“, sagt Håkan Agnevall, Präsident von Volvo Buses. „Dies wird noch wichtiger sein, um nach der Covid-19-Pandemie neue Passagiere zu halten und anzuziehen.“
volvobuses.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/06/09/vy-buss-bestellt-49-e-gelenkbusse-bei-volvo/
09.06.2020 12:49