02.07.2020 - 12:35

Opel: E-Modelle sind „kurzfristig lieferbar“

opel-corsa-e-2019-05

Vor der geplanten Erhöhung der Kaufprämien bringt sich auch Opel in Stellung: Die Rüsselsheimer geben an, dass alle Versionen des Opel Corsa-e und des Opel Grandland X als Plug-in-Hybrid „kurzfristig lieferbar“ seien. Wird die Erhöhung beschlossen, ist der Corsa-e für weniger als 20.000 Euro erhältlich.

Konkret sind es ab 19.667 Euro, wie Opel in der Mitteilung angibt. Darin haben die Rüsselsheimer aber nicht nur die bis zum Jahresende geltende Mehrwertsteuersenkung eingerechnet, sondern auch die erhöhte Kaufprämie. Der Bundesanteil am Umweltbonus soll gemäß des Corona-Konjunkturpakets als „Innovationsprämie“ verdoppelt werden – für günstige BEV wie den Corsa-e also von 3.000 auf 6.000 Euro. Zusammen mit dem Herstelleranteil summiert sich die Förderung laut Opel auf 9.480 Euro.

Allerdings hat die Bundesregierung die Erhöhung der Kaufprämie noch nicht final auf den Weg gebracht, auch die EU hat die Förderrichtlinie noch nicht genehmigt. Bereits beschlossen und in Kraft ist hingegen die Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 Prozent bis Jahresende. Aus diesem Grund steht der Corsa-e nun mit 29.146 Euro anstelle der bekannten 29.900 Euro für die Selection-Ausstattung in der Liste. Laut Deutschland-Chef Andreas Marx sei der Corsa-e „in allen Ausstattungsvarianten uneingeschränkt lieferbar“.

Auch Plug-in-Hybrid-Versionen des Opel Grandland X profitieren von der erhöhten Förderung, sofern sie dann gilt. Bei dem Grandland X kommt es aber auf die Version an, welche Förderung das Modell erhält: Der „Hybrid“ mit dem 165 kW starken PHEV mit Frontantrieb liegt in allen Ausstattungen unter dem Nettolistenpreis von 40.000 Euro, erhält also bis zu 7.110 Euro Förderung. Der „Hybrid4“ mit 225 kW Systemleistung und Allradantrieb liegt jedoch über der Marke von 40.000 Euro und wird demnach mit 5.925 Euro gefördert.
opel.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

8 Kommentare zu “Opel: E-Modelle sind „kurzfristig lieferbar“

  1. Jürgen Maier

    Vor 2 Wochen einen Corsa e bestellt, Lieferzeit 02.02.2021.

    Heute spaßeshalber erneut angefragt: Lieferzeit bei heutiger Bestellung: Mitte März.

    Dafür ist bei Opel noch ordentlich Verhandlungsspielraum im Gegensatz zum e-208

    • Rüschkamp, Joan Hendrik

      IM Autohaus Rüschkamp in 59348 Lüdinghausen steht seit heute ein Corsa e noch ab Lager lieferbar.

  2. Tom

    Was ist denn kurzfristig bei Opel?

    Habe einen Corsa-e im Februar bestellt, Liefertermin nicht vor November….

  3. Carlo Striebel

    Offensichtlich ein sehr dehnbarer Begriff. First Edition auch nicht vor nächstem Jahr lieferbar wegen Lieferverzögerungen.

    Ich bin doch etwas enttäuscht. Dabei wird immer gesagt die Kunden hätten kein Interesse. Kann ich verstehen bei Lieferzeiten von 8 und mehr Monaten. Als wir das letzte Mal bei anderen Herstellern Anfragen gestellt haben beisammen wir 12 bis 15 Monate als Lieferzeit zu hören.

  4. Uli

    Lieferzeiten von über einem halben Jahr schocken mich nicht mehr. Lange Zeit wurde von den deutschen OEMs Tesla belächelt mit „Lieferzeiten“ von mehreren Jahren. Dass das aber die Wartezeit ist wurde in den Etagen mit Dienstwagenanspruch nicht registriert und so hat man sich vermutlich die Benchmark „unter 1 Jahr“ gesetzt. Ich warte seit September auf einen Mercedes A250e. Hätte ich zeitgleich ein Model 3 bestellt, wäre ich seit mehreren Monaten schon glücklicher Kunde.

  5. Stefan

    Ist ganz einfach: in der Opel Autobörse im Netz finden sich diverse Corsa e und Ampera e, die man vom Hof der Händler einfach mitnehmen kann. Tlw. auch mit geringen Überführungskosten innerhalb Deutschlands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/02/opel-e-modelle-sind-kurzfristig-lieferbar/
02.07.2020 12:50