24.11.2020 - 09:19

Sammelklage gegen Hyundai wegen Batterieproblemen

hyundai-kona-elektro-kona-electric-batterie-battery

Die Batteriebrände beim Kona Electric haben für Hyundai nun auch ein juristisches Nachspiel: Rund 200 Besitzer des Modells haben eine Sammelklage gegen den koreanischen Autobauer eingereicht. Sie fordern Entschädigungszahlungen und, dass der komplette Akku ausgetauscht wird, statt nur die Software zu aktualisieren.
reuters.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Leiter des After Sales Service Bereichs (m/w)

Zum Angebot

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektleiterin / Projektleiter Systemintegration Elektrobus (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Sammelklage gegen Hyundai wegen Batterieproblemen

  1. EdgarW

    Bitte gern das Land, in dem die Sammelklage erhoben wurde, einfügen USA würde ich nach kurzem Blick in den Reuters-Artikel vermuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/24/sammelklage-gegen-hyundai-wegen-batterieproblemen/
24.11.2020 09:06