25.11.2020 - 12:30

Ebusco baut vier Elektrobusse für Bad Tölz

Ebusco wird im März 2021 vier Elektrobusse nach Bad Tölz liefern. Bei den E-Bussen für die oberbayerische Kreisstadt handelt es sich um zweitürige Exemplare des Typs Ebusco 2.2 mit einer Reichweite von bis zu 350 Kilometern. Geladen wird das Quartett über Nacht im Depot.

Auch in anderen Teilen Deutschlands werden in den kommenden Monaten mehrere neue E-Busse des Typs Ebusco 2.2 ihren Dienst antreten. Nachdem im Oktober acht neue Busse in München (und zuvor bereits welche in Eisenach und auf der Insel Borkum) in Betrieb genommen worden sind, werden ab Dezember in Frankfurt am Main 13 und in Bonn vier elektrische Ebusco-Busse zum Einsatz kommen. Nach Angaben des Herstellers dürften Anfang 2021 bereits 38 Elektrobusse in sieben verschiedenen Regionen Deutschlands pendeln.

Auf den Heimatmarkt in den Niederlanden ist Ebusco mit seinen Bussen unter anderem in Groningen, Dordrecht und Utrecht präsent. Bis Ende des laufenden Jahres sollen darüber hinaus in den niederländischen Regionen Haarlem und Amsterdam 156 weitere E-Busse in die Flotte von Transdev Niederlanden integriert werden. Einen ersten Auftrag haben die Niederländer dieses Jahr auch aus Belgien verzeichnet.
ebusco.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Analyst Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter Außendienst (m/w/d) Energy & Power Solution

Zum Angebot

Partner Manager externe Services & Installationen (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/25/ebusco-baut-vier-elektrobusse-fuer-bad-toelz/
25.11.2020 12:31