21.01.2021 - 11:57

Wiesbadener ÖPNV-Betreiber bestellt zehn BZ-Busse

Das Wiesbadener Verkehrsunternehmen ESWE Verkehr hat zehn Brennstoffzellenbusse des Typs H2.CityGold bei CaetanoBus bestellt. Sie sollen im letzten Quartal 2021 ausgeliefert werden. Für CaetanoBus ist es der dritte Auftrag für Wasserstoff-Busse aus Deutschland.

ESWE Verkehr will die Zwölf-Meter-Busse auf den Linien 16 und 17 einsetzen. Zuvor hatte der ÖPNV-Betreiber den Caetano H2.CityGold ausgiebigen Tests unterzogen.

Es ist bereits der zweite Versuch der Wiesbadener, an H2-Busse zu kommen: Eine im Herbst 2018 getätigte Gemeinschafts-Bestellung über elf Brennstoffzellen-Busse gemeinsam mit Frankfurt und Mainz ist gescheitert, da die Fahrzeuge nicht geliefert werden konnten. Bereits 2017 hatte die ESWE angekündigt, den ÖPNV in Wiesbaden ab 2022 vollständig emissionsfrei betreiben zu wollen. Bis dahin soll die gesamte Flotte von 220 Bussen auf Elektroantriebe umgestellt werden. Im April 2019 hatte die ESWE 56 Exemplare des eCitaro bei Mercedes-Benz bestellt.

In dem Caetano H2.CityGold kommt Brennstoffzellen-Technologie von Toyota zum Einsatz. Der portugiesische Bus-Hersteller setzt auf das System aus dem Mirai. Die auf dem Dach montierten Stacks beziehen ihren Wasserstoff aus fünf Tanks. Die 37,5 Kilogramm Wasserstoff sollen für bis zu 400 Kilometer reichen.

– ANZEIGE –



„Insgesamt schätzen wir die Bewältigung der herausfordernden Topographie in unserem Streckennetz, die Fahrprüfungen unserer Fahrschule, die technische Konfiguration der Fahrzeuge und deren Verarbeitung als sehr positiv ein“, wird Dietmar Schneider, Leiter der Abteilung Technischer Betrieb und Infrastruktur bei ESWE Verkehr, von dem Portal „Busplaner“ zitiert. „Nach der Bewertung im Rahmen der Vergabekriterien wurden die zehn H2.CityGold bestellt, und wir freuen uns darauf, die Fahrzeuge Ende 2021 in unsere Flotte integrieren zu können.“

Im Oktober 2020 hatte das Bielefelder Verkehrsunternehmen moBiel vier H2.CityGold bestellt. Zudem hat die GP-Joule-Unternehmensgruppe für ihr eFarm-Projekt in Nordfriesland zwei Exemplare bestellt.
busplaner.de, vision-mobility.de

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Gebietsleiter Süddeutschland (m/w/d) Vertrieb / Öffentliche Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager (m/w/d) für E-Mobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/21/wiesbadener-oepnv-betreiber-bestellt-zehn-bz-busse/
21.01.2021 11:38